Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Zehn Dinge, die Sie niemals zu Kollegen sagen sollten

Zählen Sie zu jenen Menschen, die im Büro oder in Online-Meetings kein Blatt vor den Mund nehmen? Vorsicht: So manche unbedachte Äußerung oder Frage könnte Ihnen einen erheblichen Karriere-Dämpfer verpassen.

10.jpg
"Darf ich mal deine Haare anfassen?"
Das Haar einer Kollegin oder eines Kollegen zu kommentieren oder darum zu bitten, es berühren zu können, ist nicht nur unangemessen, sondern könnte als Belästigung oder rassistische Aggression verstanden werden.
© Andrey Popov / stock.adobe.com

Ein gutes Verhältnis mit Kolleginnen und Kollegen zu pflegen, kann die Arbeit sehr viel angenehmer machen. Eine gute Stimmung kann sogar für die Konzentration und die Produktivität förderlich sein, schreibt der "Business Insider". Doch es gibt auch einige Floskeln oder Redensarten, die Sie sich im Büro oder bei Online-Meetings Ihrer Karriere zuliebe besser verkneifen sollten – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren