Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Verifort Capital erhält Zertifizierung für Qualitätsmanagement

Der auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Fonds- und Asset-Manager hat laut eigenen Angaben als einer der ersten Vermögensverwaltungsgesellschaften Deutschlands eine Zertifizierung für Qualitätsmanagement ausgestellt bekommen.

Thomas Heidelberger, COO bei Verifort Capital
Thomas Heidelberger, Verifort Capital
© Verifort Capital

Zertifizierungen werden auch für Asset Manager ein größeres Thema: So ist jüngst Verifort Capital Asset Management als einer der ersten Asset Manager in Deutschland nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Damit wurde dem Unternehmen von unabhängiger, akkreditierter Seite bestätigt, dass die Vorgaben dieser weltweit am weitesten verbreiteten Norm für Qualitätsmanagement erfüllt werden. Transparenz, Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen, prozessorientiertes und standardisiertes Arbeiten stehen hierbei im Mittelpunkt und spiegeln die Ziele der Unternehmenspolitik wider. Darüber informiert die Gesellschaft per Aussendung.

Hoher Arbeitsaufwand soll sich rechnen
In einem intensiven Prozess, der durch die Beratungsgesellschaft Meysenburg und Partner begleitet wurde, hat Verifort Capital seine Prozesse, Richtlinien sowie die interne Zusammenarbeit auf den Prüfstand gestellt und, wo erforderlich, optimiert. Mit der Erarbeitung eines Unternehmenshandbuchs wurde nicht nur eine Grundlage für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess gelegt, sondern auch ein wichtiges Tool für weiteres Wachstum geschaffen. Gleichzeitig werden dadurch individuelle Vorgehensweisen und damit potenziell verbundene Risiken minimiert.

"Prozessorientiertes Arbeiten im Asset Management ist in der Branche noch nicht weit verbreitet. Wir haben im Asset Management bei Verifort Capital in den letzten zwei Jahren einen großen Schritt nach vorne gemacht. Und wir wollten uns mit unserem Erreichten auch bewusst einer externen Zertifizierung stellen, um diesen Prozess langfristig weiterzuverfolgen. Durch das Engagement unserer Mitarbeiter und die exzellente Unterstützung unseres externen Partners Prof. Dr. Christian Meysenburg, stehen wir als Asset Manager von AIFs mit dem ISO 9001-Zertifikat in Sachen Qualität ausgesprochen weit vorne in der Branche", kommentiert Thomas Heidelberger, COO bei Verifort Capital, die erfolgreiche Zertifizierung. (aa)

---

Über Verifort Capital:
Die Verifort Capital Gruppe ist ein Immobilien- und Beteiligungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Offenbach, Frankfurt (Oder) und Hauptsitz in Tübingen. Der Fonds- und Asset-Manager ist auf die Bewirtschaftung und den Handel von Gewerbeimmobilien spezialisiert. Mit rund 18.000 privaten Kapitalanlegern gehört das Unternehmen in Deutschland zu einem der führenden Anbieter im Segment Alternativer Investmentfonds (AIF).

Verifort Capital investiert über seine Fonds hauptsächlich in Gewerbeimmobilien, die aufgrund von Sondersituationen über Wertsteigerungspotenziale verfügen. Verifort Capital erwirbt solche Immobilien, restrukturiert sie und bringt die Objekte anschließend erfolgreich zurück an den Markt. Langfristige Kooperationen mit renommierten Partnern sowie ein erfahrenes Asset Management zählen dabei laut eigenen Angaben zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren des Unternehmens.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren