Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Verida Asset Management an den Start gegangen

Die Pax-Bank und mehrere Partner gründen die Verida Asset Management GmbH und initiieren ein erstes ESG-Konzept für institutionelle Anleger.

fotolia_116158848_sunny_studio.jpg
© Sunny Studio / stock.adobe.com

Die Pax Bank hat gemeinsam mit den Partnern Dr. Björn Borchers und Mirco Himmel die Verida Asset Management gegründet, die neue innovative Konzepte individueller und nachhaltiger Anlagelösungen für institutionelle Kapitalanleger entwickeln soll. Darüber informiert die Pax Bank per Aussendung.

Verida Asset Management bündelt - wie die Gesellschaft in eigener Sache schreibt - im Segment ESG-Anlagen die Kompetenzen der Pax-Bank bei der Konzeption und der Umsetzung nachhaltiger Lösungen mit der Qualifikation und dem Sachverstand der beiden Gründungspartner im Portfoliomanagement für eine professionelle Betreuung institutioneller Investoren. Nachhaltigkeit, Individualität sowie Verlässlichkeit sollen dabei das Handeln der Verida besteimmen.

Breiter Bauchladen
Das Angebot von Verida umfasst globale Aktien und Anleihen, Multi Asset- und Volatilitätsstrategien sowie Overlay Management. Die Konzeption individueller Spezialfondsmandate legt hierbei den Bedarf des jeweiligen Anlegers zugrunde, auf dessen Wünschen hin eine individuelle Anlagestrategie entwickelt wird.

Zudem bietet Verida einen eigenen Nachhaltigkeitsansatz an, der über Ausschlussfilter, Transformationsziele, bis hin zur vollständigen Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in das Portfoliomanagement reicht.

Des Weiteren verfolgt die individuelle Ausrichtung die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte in den Bereichen Umwelt, Soziales und /oder gute Unternehmensführung (ESG) zu setzen.

Ergänzend zu diesen individuellen Lösungen für institutionelle Investoren werden Verida und Pax-Bank auch eigens entwickelte Publikumsfondslösungen initiieren und auflegen. Eine weitere Dienstleistung, welche sich sowohl an institutionelle Anleger mittlerer Größe als auch an Privatkunden richtet.

Erster Fonds vor dem Start
Am 4. April 2022 geht der Pax ESG Mover Aktien als erstes Investmentfondskonzept mit Transformationsansatz an den Start. Der Fonds verbindet das ethisch-nachhaltige Anlagekonzept der Pax-Bank mit einer gezielten Investition in Aktien von globalen Unternehmen, die ihre ESG-Performance, gemessen an den Nachhaltigkeitskennzahlen, stetig verbessern. Diese Transformation sich entwickelnder Unternehmen begleiten die Partner auch im kritischen Dialog durch Engagement-Aktivitäten. (aa)
 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren