Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

VBV Vorsorgekasse: Diese Performance wurde 2021 erzielt

Österreichs größte Vorsorgekasse generierte im vergangenen Jahr eine Performance von 3,28 Prozent und konnte damit besser performen als 2020.

mag.zakostelsky_presse5_c_franz_helmreich.jpg
Mag. Andreas Zakostelsky, VBV
© Franz Helmreich

Die VBV Vorsorgekasse kann mit einem ansprechenden Geschäftsjahr 2021 aufwarten, wie anhand verschiedener Kennzahlen zu sehen ist. Der Marktführer bei der obligatorischen, betrieblichen Vorsorge ("Abfertigung NEU") betreut mittlerweile rund 2,8 Millionen Menschen in Österreich - das ist immerhin jeder dritte Beschäftige. Das verwaltete Vermögen konnte u.a. durch zahlreiche Neukunden wie zum Beispiel Porsche oder MediaShop um 12,5 Prozent auf 5,4 Milliarden Euro ausgebaut werden. Darüber informiert die VBV Vorsorgekasse per Aussendung.

"... sehr gute Performance"
„Wir freuen uns über das erfolgreiche Wachstum unseres Unternehmens im abgelaufenen Geschäftsjahr“, erklärt Andreas Zakostelsky, CEO der VBV-Vorsorgekasse. „Unsere Kunden können sich zudem über eine sehr gute Performance von 3,28 Prozent im Geschäftsjahr 2021 freuen“. Zum Vergleich: 2020 belief sich die Performance auf 2,89 Prozent.

Damit konnte die VBV-Vorsorgekasse ihren langfristigen Vorsprung im Vergleich zu den Mitbewerbern unter den Vorsorgekassen erneut beibehalten. Seit Beginn der OeKB Performancemessung 2004 konnte mit einer Performance von + 2,83 Prozent p.a. über diesen langfristigen Zeitraum ein besseres Ergebnis erzielt werden, als der Durchschnitt der Vorsorgekassen (laut OeKB + 2,55 % p.a.).

Hohe Kundenzufriedenheit
Eine ansprechende Rendite wirkt sich auch auf die Zufriedenheit der Kunden der VBV-Vorsorgekasse aus. Laut der jüngsten Kundenbefragung sind über 98 Prozent der Kunden mit der Tätigkeit und den Leistungen der VBV-Vorsorgekasse zufrieden oder sehr zufrieden. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren