Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Mit Rohstoffen das Portfolio diversifizieren.

Ad

Zu Zeiten schwacher Aktienmärkte zeigt sich die Bedeutung der Diversifikation. Gerade Öl und Industriemetalle können ein Gegengewicht zu volatilen Aktien sein. Mit Exchange Traded Commodities (ETCs) investieren Finanzprofis 1:1 und besichert in Rohstoffe.

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Spezialfonds geben Fondsbranche den entscheidenden Rückenwind

Der deutschen Fondsbranche flossen laut BVI im Februar 2018 rund elf Milliarden Euro zu. Der Großteil der Flows kam von institutionellen Investoren, die Spezialfonds 8,7 Milliarden Euro anvertrauten.

fonds.jpg
© magele-picture / stock.adobe.com

Institutionelle Investoren respektive deren Gelder waren wieder einmal der entscheidende Faktor für die deutsche Fondsbranche. Wie den jüngsten BVI-Zahlen zum Monat Februar 2018 zu entnehmen ist, sammelten offene Investmentfonds im Berichtsmonat netto 10,9 Milliarden Euro ein. Dabei steuerten Spezialfonds netto 8,7 Milliarden Euro bei, Publikums kamen auf 2,2 Milliarden Euro. Aus freien Mandaten zogen Investoren hingegen 2,6 Milliarden Euro ab.

Die Fondsgesellschaften verwalteten laut BVI Ende Februar 2018 ein Vermögen von drei Billionen Euro. Davon entfallen rund 1,6 Billionen Euro auf offene Spezialfonds, eine Billion auf offene Publikumsfonds, 373 Milliarden Euro auf freie Mandate und sechs Milliarden Euro auf geschlossene Fonds.

Altersvorsorgeeinrichtungen kaufen Spezialfonds
Laut den BVI-Daten hat sich das von offenen Spezialfonds verwaltete Vermögen seit Anfang 2011 von 814 Milliarden Euro auf derzeit 1.593 Milliarden Euro fast verdoppelt. Die größten Anlegergruppen sind Versicherungsgesellschaften, die Kapitalanlagen von 604 Milliarden Euro von Fondsgesellschaften verwalten lassen, und Altersvorsorgeeinrichtungen wie Versorgungswerke mit einem Volumen von 393 Milliarden Euro. Der Anteil von Altersvorsorgeeinrichtungen am Spezialfondsvermögen ist in den letzten sieben Jahren von 15 Prozent auf 25 Prozent gestiegen. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen