Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Spannend, vielfältig, digital: Das ist der Fondsfrauen Gipfel 2022

Der Top-Event des Karrierenetzwerks "Fondsfrauen" findet auch in diesem Jahr als Live-Stream statt. Auf die Teilnehmer wartet ein spannendes Programm. Melden Sie sich jetzt an!

fondsfrauen.jpg
© by-studio/stock.adobe.com; Fondsfrauen; Montage: FONDS professionell

Ende Januar ist wieder so weit: Die "Fondsfrauen" laden zu ihrem Gipfeltreffen ein. Wie bereits im Vorjahr wird der Top-Event des Karrierenetzwerks aufgrund der Corona-Maßnahmen virtuell stattfinden. Unter dem Motto "Fondsfrauen-Gipfel goes digital again!" wird die Veranstaltung, die das "Institutional Money"-Schwestermagazin "FONDS professionell" als Medienpartner begleitet, am 25. Januar zwischen 12 Uhr und 14:15 Uhr live aus einem Studio gestreamt.

Die Teilnehmer erwartet auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm. So wird die renommierte Soziologin Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin, in ihrem Vortrag erläutern, wie sich Geschlechtergerechtigkeit in der Finanzbranche und in anderen Berufsfeldern wirklich erreichen lässt. 

Diskussionen, Austausch, Impulse
Die drei Fondsfrauen-Gründerinnen Anne Connelly, Anke Dembowski und Manuela Fröhlich diskutieren außerdem mit den "Beziehungsinvestoren" und Bloggern Marielle und Mike, sowie mit Helen Windischbauer, Head of Multi Asset Retail Solutions bei Amundi Deutschland, und Sabine Macha, Leiterin Produktmanagement bei der Raiffeisen Kapitalanlage Gesellschaft. Das Thema der Runde: Wie lassen sich Kind und Karriere in einer Partnerschaft so kombinieren, dass Frauen und Männer gleichermaßen berufliche Chancen voll wahrnehmen können?

Um rein fachliche Themen geht es dann beim Erfahrungsaustausch im "Industry Roundtable" mit hochkarätigen Managerinnen aus der internationalen Fondsszene. Zum Abschluss des diesjährigen Fondsfrauen-Gipfels wird Kim Lohmar, die 2021 an der Fernseh-Show "Höhle der Löwen" teilnahm und mit einem Deal nach Hause ging, berichten, wie sie als alleinerziehende Mutter ihr Business aufgebaut hat.

Gleich anmelden
Und das sind noch längst nicht alle Programmpunkte. Wer sich gut zwei Stunden mit interessanten Vorträgen, vielen Impulsen und kurzweiligen Berichten aus der Praxis nicht entgehen lassen möchte, kann sich ab sofort zum Fondsfrauen-Gipfel 2022 anmelden. (am)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren