Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Deuten Gold- und Silberoptionen auf eine Kurskorrektur hin?

Ad

Gold- und Silberoptionen weisen derzeit ungewöhnlich positive Schiefewerte auf – was oftmals als Vorzeichen für eine bevorstehende Kurskorrektur gewertet werden kann. Starke Zinssenkungen und ein schwächerer Dollar könnten den Ausblick jedoch ändern.

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Robeco gewinnt milliardenschweres Mandat

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Robeco erhält von einer der größten Pensionskassen der Niederlande, die mehr als 28 Milliarden Euro an Assets und fast 70.000 Leistungs- und Anspruchsberechtigte hat, ein prestigeträchtiges Mandat.

esg.jpg
© thithawat / stock.adobe.com

Robeco wird die niederländische Pensionskasse Pensioenfonds ING in Nachhaltigkeitsfragen beraten. Der Pensioenfonds ING ist mit einem investierten Kapital von rund 28 Milliarden Euro und fast 70.000 Teilnehmern einer der größeren betrieblichen Pensionsfonds in den Niederlanden, in der aktuelle und ehemalige Mitarbeiter der ING Bank und der NN Group bis 2014 Pensionsrückstellungen gebildet haben. Darüber berichtet Robeco in eigener Sache.

Umfangreiche Leistungen zu erbringen
Das Mandat umfasst ökologische, soziale und Aspekte guter Unternehmensführung (ESG-Kriterien): beispielsweise in den Bereichen Politik, Gesetzgebung und Regulierung sowie Abstimmungs- und Engagementaktivitäten. Zudem wird Robeco in Zusammenarbeit mit Corestone ESG-Screenings und Reportingtätigkeiten für das gesamte Portfolio durchführen.

Auf diese Weise unterstreicht ING den Stellenwert von Nachhaltigkeit für die Gesellschaft und geht den nächsten Schritt in Richtung ihres langfristigen Ziels, eine gute Rente für alle Beteiligten zu gewährleisten.

„Pensioenfonds ING legt wie wir großen Wert auf nachhaltige Anlagelösungen. Wir teilen die Überzeugung, dass ein ganzheitlicher ESG-Ansatz zu besser fundierten und konsistenten Anlageentscheidungen führt, mit dem Ziel, eine gute Rente für die Teilnehmer des Pensioenfonds ING zu erzielen", erklärt André van den Heuvel (Bild links), Head of Institutional Clients NL & Nordics Robeco. „Die Kombination der verschiedenen ESG-Facetten macht diese Zusammenarbeit einzigartig und passt gut zusammen.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren