Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Kostenoptimierung mit ETFs - aber bitte nachhaltig

Wie ESG Kriterien in ETFs berücksichtigt werden und auf diese Weise nachhaltig sowie effizient investiert werden kann, erläutert der ETF-Spezialist Michael Huber von Invesco beim Investmentforum am 4. Juni in Frankfurt. Erfahren Sie mehr!

 

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Peter E. Huber zieht sich endgültig aus dem Portfoliomanagement zurück

Es war ein Rückzug auf Raten: Vor knapp zwei Jahren verkaufte Peter E. Huber sein Unternehmen Starcapital an den Schweizer Asset Manager Bellevue. Im Januar kündigte er an, die Verantwortung für seine Fonds an Manfred Schlumberger weiterreichen zu wollen. Nun gibt er sein letztes Portfolio ab.

Peter E. Huber
Starcapital-Gründer Peter E. Huber
© José Poblete / Institutional Money

Starcapital-Gründer Peter E. Huber wird zum Jahresende mit dem Starcapital Huber Strategy1 den letzten noch von ihm gemanagten Fonds an seinen Nachfolger Manfred Schlumberger übergeben. Der Fonds wird deshalb in "Starcapital Strategy 1" umbenannt.

"Der leidenschaftliche Kapitalmarktexperte Huber wird sich jedoch weiterhin als Mitglied des Anlageausschusses für den Starcapital Strategy1 mit einbringen und der Firma freundschaftlich verbunden bleiben", heißt es in einer Mitteilung des Vermögensverwalters aus Oberursel bei Frankfurt.

Starcapital gehört seit 2016 zur Bellevue-Gruppe
Der 1950 geborene Huber hatte seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft von Starcapital bereits im Januar dieses Jahres angekündigt. Danach übergab Huber, der die Gesellschaft in den vergangenen 18 Jahren maßgeblich aufbaute und prägte, die Verantwortung für zahlreiche von ihm betreute Starcapital-Fonds sukzessive an Schlumberger und dessen Team ab.

Bereits im Februar 2016 hatte Huber wissen lassen, Starcapital an die Bellevue-Gruppe zu verkaufen. Seither agiert das Unternehmen unter dem Dach dieses Schweizer Asset Managers. Im September war Huber für sein Lebenswerk bei den Sauren Golden Awards als "Fondspersönlichkeit des Jahres" ausgezeichnet worden. (bm)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen