Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Neuer Player Iconic Alpha an den Start gegangen

Die Gesellschaft Iconic hat nach der Verpflichtung eines erfahrenen Quantitative Solutions-Teams eine aktiv verwaltete Krypto-Anlageplattform gegründet. Im Fokus der Vertriebsbemühungen stehen Profianleger.

Damien Moser, CEO von Iconic Alpha
Damien Moser, CEO von Iconic Alpha
© Iconic

Die Iconic Holding GmbH hat mit der der Iconic Alpha AG eine aktiv verwaltete Krypto-Investmentplattform ins Leben gerufen. Dieser Schritt erfolgte kurz nachdem die liechtensteinische Gesellschaft ein erfahrenes Quantitative Solutions-Team angeworben hatte. Dieses neue Alpha-Team, bestehend aus den leitenden Angestellten Damien Moser, Marc des Ligneris und Alexandre Coutouly (CEO, CIO bzw. CTO der neu gestarteten Plattform), wird die Entwicklung von quantitativen Krypto-Anlagestrategien leiten und maßgeschneiderte, investierbare Lösungen für institutionelle und qualifizierte professionelle Anleger anbieten. Darüber informiert Iconic per Aussendung.

Erfahrenes Team
Das Team verfügt insgesamt über mehr als fünfzig Jahre Erfahrung im Handel und in der Verwaltung von Portfolios für Tier-1-Investmentbanken und hat bereits in früheren Funktionen algorithmische Handelsmodelle für Krypto-Assets umgesetzt. Es verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf den traditionellen Kapitalmärkten und hat bereits eine breite Palette von Alpha-Anlagestrategien an Krypto-Anlagen angepasst. Viele der Strategien zielen darauf ab, die notorische Volatilität von Kryptowährungen auszunutzen und gleichzeitig den Drawdown zu begrenzen.

Geplante Strategien
Das Quantitative Solutions Team wird Anlegern eine Reihe von robusten und algorithmischen Strategien zur Verfügung stellen, einschließlich der derzeit verfügbaren Absolute Return- und Smart Beta-Strategien, mit denen diese das für ihre Bedürfnisse geeignete risikobereinigte Renditeniveau erreichen können. Die Handelsinfrastruktur von Iconic Alpha nutzt intern entwickelte Algorithmen, die die firmeneigenen Handelsstrategien unterstützen. Separat verwaltete Konten (SMAs) sind derzeit für qualifizierte Anleger verfügbar, vorbehaltlich rechtlicher Einschränkungen, wobei die ersten Anlageprodukte voraussichtlich im dritten Quartal 2022 eingeführt werden.

"...eine einzigartige Ergänzung"
„Iconic hat sich als einer der führenden Krypto-Asset-Manager in Europa etabliert, indem wir passiv verwaltete ETPs und Indexfonds für Investoren anbieten. Wir freuen uns, unser Angebot an Anlageprodukten um die quantitativen Strategien von Iconic Alpha zu erweitern, die qualifizierten Anlegern über SMAs und bald erscheinende Hedgefonds auf der Multi-Manager-Plattform von Iconic zugänglich sein werden. Iconic Alpha stellt eine einzigartige Ergänzung zu den Krypto-Anlagestrategien von Iconic dar und wir freuen uns sehr auf die enge Zusammenarbeit mit Marc, Alex und Damien“, sagt Patrick Lowry, CEO von Iconic Holding.

"... sind begeistert"
„Marc, Alex und ich sind begeistert, uns Iconic anzuschließen und die Mission des Unternehmens weiter zu verfolgen, die weltweite Verbreitung von Krypto-Assets voranzutreiben und die führende Krypto-Asset-Management-Gruppe in Europa zu werden. Wir sind davon überzeugt, dass ein systematischer Ansatz für Investitionen in Krypto-Assets im Vergleich zur traditionellen diskretionären Verwaltung attraktive und dauerhafte Renditen generieren wird. Wir freuen uns darauf, unsere Strategien zu enthüllen und neue Finanzprodukte zu lancieren“, sagt Damien Moser, CEO von Iconic Alpha. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren