Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Meag erwirbt Mehrheitsanteil an einem Windkraftprojekt

Das Vermögensmanagement von Munich Re und Ergo erhöht ihr Exposure bei Windenergie und übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an einem Windkraftprojekt in Schweden.

Holger Kerzel, Meag
Holger Kerzel, Meag
© Meag

Die Meag hat eine Vereinbarung über den Erwerb von 75 Prozent der Anteile an dem 260-MW-Windkraftprojekt Stor-Skälsjön in Schweden von Eolus und Hydro Rein unterzeichnet. Hydro Rein wird mit 25 Prozent der Anteile Miteigentümer des Projekts bleiben. Eolus und Hydro Rein hatten das Projekt, das in den schwedischen Gemeinden Sundsvall und Timrå (Preiszone SE2) liegt, im Juni 2021 von Enercon erworben. Über diesen Deal informiert die Meag in eigener Sache.

Der Windpark wird aus 42 Siemens Gamesa SG 6.6-170 Windturbinen bestehen. Der Bau hat begonnen und die Inbetriebnahme ist für Herbst 2023 geplant.

Eolus und Hydro Rein werden den Windpark gemeinsam im Rahmen eines Construction Management Agreements (CMA) im Auftrag der Investoren errichten. Als Teil der Vereinbarung wurde Eolus auch mit den technischen, betrieblichen und administrativen Dienstleistungen für den Windpark im Rahmen eines 15-Jahres-Vertrags betraut.

Holger Kerzel, Geschäftsführer der Meag und Global Head of Illiquid Assets: "Wir freuen uns, den Erwerb eines weiteren Windkraftprojekts mit Eolus in Schweden bekannt zu geben. Die Investition erweitert unser Portfolio im Bereich der erneuerbaren Energien, in dem die Meag stark engagiert ist, und trägt zu einer kohlenstofffreien Energieversorgung in Europa bei. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Eolus und Hydro Rein bei diesem Projekt. Mit dem dort produzierten grünen, auf den Meag Anteil entfallenden Strom können etwa 150.000 Haushalte versorgt werden." (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren