Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

LFDE gewinnt deutsches institutionelles Mandat für Impact-Strategie

La Financière de l’Echiquier (LFDE), Pionier für börsennotierte Impact-Investments in Frankreich, hat von einem deutschen Versorgungswerk ein dreistelliges Millionen-Mandat für seine Impact-Aktienstrategie erhalten.

john_korter_neu_klein_quer.jpg
John Korter, Geschäftsführer Deutschland und Österreich bei LFDE
© La Financière de l’Echiquier

Die im Jahr 2010 aufgelegte europäische Impact-Aktienstrategie von La Financière de l’Echiquier (LFDE) war eine der ersten aktiven Strategien, die sich seit 2017 an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN-SDGs) orientiert.

„Die langjährige Expertise, die angewandte Methodik bei der Bemessung der Nachhaltigkeitsziele sowie die durch den jährlichen Impact-Bericht gewonnene hohe Transparenz waren ausschlaggebende Gründe für die Mandatierung von LFDE im Impact-Bereich“, sagt John Korter, Geschäftsführer Deutschland und Österreich bei LFDE.

Strategisches Ziel
Ziel ist es, Investorenkapital in europäische Unternehmen zu investieren, die mit ihrer Geschäftstätigkeit einen konkreten Beitrag zur Erfüllung der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten. Zu diesem Zweck agiert das Fondsmanagement-Team um Adrien Bommelaer als aktiver und langfristiger Investor. Bei der Auswahl der Unternehmen, stehen die Bewertung der messbaren sozialen beziehungsweise ökologischen Auswirkungen der Geschäftstätigkeit im Vordergrund. Um die Transparenz für nachhaltige Investoren zu steigern, wird jährlich ein umfassender Impact-Report erstellt, der die Wirkung der Investments klar bemisst.

Pionier im Bereich verantwortungsbewusste Investments in Frankreich
Seit Gründung vor über 30 Jahren ist gute Governance ein wesentlicher Anlagegrundsatz von LFDE. Darüber hinaus ist LFDE seit zwölf Jahren Vorreiter im Bereich SRI/ESG. Das Unternehmen gehört zu den ersten Unterzeichnern der UN-Prinzipien für verantwortungsbewusste Investitionen in Frankreich. (kb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren