Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Zeitmanagement: Diese Fehler rauben Ihnen wertvolle Zeit und Energie

Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor: Sie haben das Gefühl, enorm viel zu arbeiten, erreichen aber trotzdem nicht die gewünschten Ergebnisse? Der Grund dafür ist vermutlich ein fehlerhaftes Zeitmanagement.

6.jpg
Fehler 6: Sie sind unflexibel
"Ganz egal, wie gut Sie organisiert sind und wie gut Sie planen: Sie werden unterbrochen werden", schreibt Rampton. Daher sei es wichtig, nicht den kompletten Tag zu verplanen. Er selbst lasse beispielsweise immer die Stunde nach der Mittagspause frei. Seine Erfahrung: "Sie füllt sich immer." An den meisten Tagen nutze er die Zeit, um seine Mails zu checken oder sich mit seinem Team abzusprechen. Er könne aber auch mal kurzfristig einen Kunden dazwischenschieben oder auf Notfälle wie technische Probleme ad hoc reagieren.
© andranik123 / stock.adobe.com

Hatte der Tag wieder einmal nicht genügend Stunden, um alles zu erledigen? Während manche Menschen volle Schreibtische, Terminkalender und To-Do-Listen kaum vor Probleme stellen, finden sich viele im immer dichter werdenden Aufgaben-Dschungel ihres Arbeitsalltages nicht mehr zurecht. Der Investor, Speaker und Start-up-Mentor John Rampton kennt diese Schwierigkeiten genau – und hat daher vor einigen Jahren das Zeitmanagement-Tool "Calendar" entworfen.

Das Unternehmer-Portal "Impulse" hat einen Artikel veröffentlicht, den der Online-Marketing-Guru für die US-Website Entrepreneur.com verfasst hat. Darin beschreibt Rampton häufige Fehler, die jeden Arbeitstag ruinieren, und zeigt Wege auf, die zum Ziel führen – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren