Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Im Südwesten entsteht ein neuer Vermögensverwalter

In Baden-Württemberg gibt es nach der Verschmelzung zweier Vermögensverwalter einen neuen Finanzportfolioverwalter: Die e/r/w Vermögensmanagement.

Uwe Röcker, e/r/w Vermögensmanagement
Uwe Röcker, Geschäftsführer der e/r/w Vermögensmanagement
© e/r/w Vermögensmanagement

Die beiden unabhängigen Vermögensverwalter Röcker & Walz aus Stuttgart sowie Eberhardt & Cie. aus Villingen-Schwenningen fusionieren zur e/r/w Vermögensmanagement. Die Verschmelzung folgt einer seit 2015 bestandenen Kooperation, die im Laufe der Zeit ausgebaut wurde. Das teilt die neue Gesellschaft mit. "Unsere Kunden können sich auch künftig auf einen umsichtigen und verantwortungsbewussten Partner mit breitem Leistungsspektrum freuen", sagt Uwe Röcker, Geschäftsführer und Gründer der Röcker & Walz Vermögensverwaltung. 

Der neue Vermögensverwalter betreut vermögende Privatkunden, Stiftungen und institutionelle Anleger. Zudem managt er drei Investmentfonds. Die 2006 gegründete Röcker & Walz Vermögensverwaltung steuert den über 200 Millionen Euro schweren RW Portfolio Strategie und den RW Rentenstrategie. Die seit 2015 bestehende Eberhardt & Cie. Vermögensverwaltung verantwortet den nachhaltigen Fonds ECie Fair Future Fund. (jb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren