Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Home Office: Sieben Ratschläge für effizientes Arbeiten

Die Coronavirus-Epidemie hat jetzt auch dramatische Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Home Office lautet die am häufigsten getroffene Maßnahme, die zahlreiche Unternehmen erstmals für ganze Belegschaften anbieten. Doch Vorsicht: Das traute Heim ist voller Fallen!

teaser.jpg
So schalten Sie Störquellen bei der Heimarbeit aus – einfach weiterklicken!
© undrey / stock.adobe.com

Wegen der rasant zunehmenden Verbreitung des Coronavirus werden Arbeitnehmer auch in der Finanzbranche mittlerweile vermehrt dazu angehalten, von zu Hause aus zu arbeiten. Home Office ist hierzulande allerdings – trotz der in vielen Firmen vorhandenen technischen Voraussetzungen – noch längst keine Selbstverständlichkeit. Dementsprechend müssen einige Neo-Heimarbeiter erst lernen, mit dem neuen Arbeitsumfeld in den eigenen vier Wänden umzugehen. Denn es gibt unzählige Stör- und Ablenkungsfaktoren, die der eigenen Produktivität im Wege stehen können.

Das Gründermagain "StartingUp" liefert Tipps, wie Sie diese Störfaktoren besser von sich fernhalten und Ihre Heimarbeit optimieren – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb/ps)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren