Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

GKB beteiligt sich an der Investmentboutique Twelve Capital

Die Graubündner Kantonalbank (GKB) erwirbt rund 30 Prozent an der unabhängigen und auf Anlagen im Versicherungssektor spezialisierten Investmentmanagementgesellschaft Twelve Capital Holding AG mit Hauptsitz in Zürich.

Urs Ramseier, Executive Chairman von Twelve Capital
Urs Ramseier, Twelve Capital
© Twelve Capital

Die Twelve Capital Holding aus Zürich hat mit der Graubündner Kantonalbank (GKB) einen neuen Ankeraktionär, der rund 30 Prozent des Aktienkapitals übernimmt. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden wird der Abschluss der Transaktion im 2. Quartal 2022 erwartet. Darüber berichten die beiden Gesellschaften per gemeinsamer Aussendung.

Wie "Institutional Money" auf Anfrage erfuhr, verkaufte Gründungsgesellschafter XS Participations BV ihre Minderheitsbeteiligung an die GKB. Mit dieser strategische Finanzbeteiligung will die GKB ihre Position als Anlagebank stärken. Durch diese Beteiligung sollen insbesondere im Schweizer Markt sinnvolle Synergien genutzt sowie gegenseitig die Kompetenzen gestärkt werden. Eine Vertretung der GKB wird im Verwaltungsrat von Twelve Capital einen Posten übernehmen.

Die Beteiligung an Twelve Capital und die Mitarbeit im Verwaltungsrat sei für die GKB eine neue Herausforderung und Chance: "Wir sind stolz, diesen Schritt machen zu dürfen und damit unsere fundierte Anlagekompetenz zu stärken und das Spektrum an Anlagelösungen zu erweitern. Es freut uns, unseren Kundinnen und Kunden auf diese Weise neue Möglichkeiten zu bieten", sagt GKB-CEO Daniel Fust.

Urs Ramseier, Executive Chairman von Twelve Capital führt aus: "Die strategische Beteiligung bringt Stabilität in unser Aktionariat und wir können mit der GKB zusammen unsere Wachstumsziele weiter verfolgen." (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren