Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

GAM verzeichnet Top-Ergebnis bei Corporate Governance-Studie

Die GAM Holding erzielt das beste Ergebnis eines Schweizer Finanzdienstleisters in der zRating Corporate Governance-Studie von Inrate.

David Jacob, Präsident des Verwaltungsrats von GAM
David Jacob, GAM
© GAM

Der eidgenössische Asset Manager GAM kann mit erfreulichen Nachrichten aufwarten. Denn die GAM Holding erhielt bei zRating Corporate Governance-Studie von Inrate das beste Ergebnis eines Finanzdienstleisters in der Schweiz. Darüber informiert das Unternehmen per Aussendung.

Umfangreiche Erhebung
Das zRating der Inrate AG wurde zum 12. Mal veröffentlicht. 172 börsennotierte Schweizer Unternehmen wurden anhand der Geschäftsberichte 2019 und Generalversammlungen 2020 analysiert. Das zRating wertet 63 Kriterien aus in den Kategorien "Aktionariat und Kapitalstruktur", "Mitwirkungsrechte der Aktionäre", "Zusammensetzung Verwaltungsrat (VR)/Geschäftsleitung (GL) und Informationspolitik" sowie "Vergütungs- und Beteiligungsmodelle VR/GL" und gewichtet sie mit einem Scoring-Modell. Die maximal erreichbare Bewertung über alle vier Kategorien liegt bei 100 Punkten.

Die GAM Holding ist von allen in der Schweiz notierten Firmen mit 71 von 100 möglichen Punkten im Gesamtranking auf Rang 17 platziert und damit der bestplatzierte Finanzdienstleister in der Schweiz. Die Studie erkennt damit laut GAM die Verbesserung von des Unternehmens im Bereich Vergütungsmodelle seit 2017 an.

Anerkennung für GAM
"Wir freuen uns sehr über das Ergebnis der zRating Studie, welche unsere Bestrebungen der vergangenen Jahre, eine vorbildliche Corporate Governance aufzubauen, anerkennt. Für Finanzdienstleister gehört die Beurteilung der Corporate Governance von Unternehmen zum Kerngeschäft. Deshalb ist es für uns entscheidend, als börsenkotierte Gesellschaft eine Vorbildfunktion wahrzunehmen. Die Auszeichnung als bestbewerteter Finanzdienstleister der Schweiz ist uns Bestätigung und Ansporn zugleich, in allem was wir tun eine führende Position anzustreben und für unsere Kunden, Aktionäre sowie für Mitarbeitende Wert zu schaffen", kommentiert David Jacob, Präsident des Verwaltungsrats von GAM. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren