Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

FP Investment Partners und Eulenburg FO werden strategische Partner

Der zentrale Fokus liegt auf dem Immobiliensektor: Investoren von FP Investment Partners erhalten Zugang zu Off-Market-Immobilientransaktionen. Das Eulenburg Family Office erweitert sein Leistungsspektrum für seine Kunden in den Bereichen Quant-Investing, Infrastruktur und Alternatives/Hedge Fonds.

zellmann_richard_first_private.jpg
Richard Zellmann, Geschäftsführer der FP Investment-Partners GmbH und Partner der Holding
© First Private

Der Multi-Boutiquen-Verbund FP Investment Partners hat eine strategische Partnerschaft mit dem Eulenburg Family Office geschlossen. Eulenburg ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Multi Family Office und betreut Familienvermögen von insgesamt mehr als zwei Milliarden Euro.

Besonderer Fokus der strategischen Partnerschaft liegt auf dem Immobiliensektor
Eulenburg verfügt über tiefgehende Immobilienkompetenz und ist auf die Vermittlung von zukunftsorientierten Immobilienprojekten spezialisiert. Mit der Kooperation stärken und erweitern die Partner ihr Leistungs- und Investment-Angebot: Investoren von FP Investment Partners profitieren von der umfassenden Immobilienexpertise von Eulenburg Family Office und dem Zugang zu Off-Market-Immobilientransaktionen. Den Kunden von Eulenburg stehen ab sofort die Investment-Lösungen der Partner-Boutiquen von FP Investment Partners aus den Bereichen Quant-Investing, Infrastruktur und Alternatives/Hedge Fonds offen.

Win-win-Situation
Richard Zellmann, Geschäftsführer der FP Investment-Partners GmbH und Partner der Holding, sagt: „Die strategische Zusammenarbeit mit Eulenburg als Multi Family Office flankiert die bisherigen Produktpartnerschaften mit den Asset Managern auf der FP Investment Partners Plattform und ergänzt das Kompetenzspektrum der Netzwerkpartner um einen wichtigen Investment-Sektor. Immobilien sind für institutionelle Investoren eine wichtige alternative Anlageklasse. Die Suche nach lukrativen Projekten für das Portfolio gestaltet sich jedoch zunehmend schwierig, denn das Transaktionsvolumen im Off-Market-Segment wächst stetig. Viele Projekte werden nur noch einem kleinen, ausgewählten Investorenkreis angeboten. Mit Eulenburg Family Office haben wir einen Partner gewonnen, der im Immobiliensektor bestens vernetzt ist und einen exzellenten Zugang zu Off-Market-Transaktionen von Immobilien und Projektentwicklungen hat. Von diesem Zugang profitieren nun auch die Investoren von FP Investment Partners.“

Vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten
Die Beteiligungsmöglichkeiten von Investoren an Immobilienprojekten sind dabei vielfältig und umfassen sowohl den klassischen Immobilienerwerb mit Eigenkapital als auch die Bereitstellung von Brückenfinanzierungen, Fremd- oder Mezzanine-Kapital.

Marc Pralle (Bild links), geschäftsführender Gesellschafter bei Eulenburg: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Das Fundament der strategischen Partnerschaft mit FP Investment Partners liegt darin, dass wir in vielen Dingen ähnlich denken. Das gilt sowohl für innovative Ansätze im Asset Management als auch mit Blick auf die Chancen von Plattformen, um Vielfalt und Unabhängigkeit in der Beratung abzusichern. Zudem bewegen wir uns, was die Effizienz im Maschinenraum angeht, auf gleichermaßen hohem Niveau. Indem wir unsere Expertise und Netzwerke zusammenbringen, schaffen wir ein besonderes Momentum für unsere Kunden.“ (kb)

-------------

Über FP Investment Partners:
Der Multi-Boutiquen-Verbund FP Investment Partners wurde 2020 vom Frankfurter Asset Manager und Fondsinitiator First Private Investment Management gegründet. Ziel ist es, institutionellen Investoren Zugang zu alternativen Assetklassen zu ermöglichen, ihre Kapitalanlage nachhaltig zu stärken und gleichzeitig das Potential aufstrebender, spezialisierter Investment-Teams zu fördern. FP Investment Partners vernetzt die Leistungen aller Partner zugunsten optimaler Kundenlösungen. Das Angebot umfasst Alternative Investments, Real Assets sowie Quant-Investing der neusten Generation. Die eng verbundenen Boutiquen-Partner sind unabhängige Teams mit klarer Ausrichtung, langfristigem Engagement und ausgeprägten Überzeugungen. Zu FP Investment Partners gehören derzeit First Private Investment Management, re:cap global investors ag, Resonanz Capital und BKN Capital. Gemeinsam verantworten sie insgesamt rund fünf Milliarden Euro Assets under Management (Stand: Februar 2021).

Eulenburg Family Office:
Das Eulenburg Family Office ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Multi Family Office mit Standorten in Hamburg, Bremen und München nud zeichnet sich durch ein umfassendes Netzwerk und einen durchgängigen Digitalisierungsansatz aus. Man verantwortet ein Vermögen von mehr als zwei Milliarden Euro und verfügt über tiefgehendes Immobilien Know-How und Zugang zu off-market-Transaktionen bei Immobilienprojekten und zukunftsorientierten Projektentwicklungen.

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren