Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Finanzbücher: Zehn spannende Neuerscheinungen

Wie gewohnt hat unsere Redaktion zum Start des neuen Quartals wieder die Neuheiten aus dem Angebot des Finanzbuch Verlages durchstöbert und einige interessante Werke herausgepickt.

1.jpg
DIE NEUE GROSSE DEPRESSION
Was Sie jetzt wissen müssen, um nach der Pandemie zu den Gewinnern zu gehören

Autoren: James Rickards und Karsten Petersen
Die aktuelle Krise ist nicht wie die Finanzkrise 2008 oder die Weltwirtschaftskrise 1929. Die neue Depression, die aus der Covid-Pandemie entstanden ist, ist die schlimmste Krise in der Geschichte der Weltwirtschaft, meinen zumindest die Autoren. Deflation, Verschuldung und Demografie werden jede Chance auf eine Erholung zunichtemachen, soziale Unruhen drohen. Das noch andauernde Kursfeuerwerk an den Börsen ist eine Illusion. Das Schlimmste steht noch bevor.
James Rickards blickt hinter die Kulissen, um die Risiken für unser Finanzsystem zu enthüllen und aufzuzeigen, was Anleger tun können, um diese Zeit der unvergleichlichen Turbulenzen bestmöglich zu überstehen. >> mehr Info
Hardcover, 256 Seiten
Erschienen: Januar 2021
ISBN: 978-3-95972-420-3
© FinanzBuch Verlag

Wer die Neuheiten im umfangreichen Angebot des Finanzbuch Verlages durchblättert, kann leicht den Überblick verlieren. Woche für Woche erscheint eine Vielzahl an lesenswerten Sachbüchern. Um Ihnen die Entscheidung für Ihre nächste Lektüre etwas zu erleichtern, haben wir einmal mehr unter den Neuerscheinungen der vergangenen drei Monate schon mal eine kleine Vorauswahl getroffen – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben(mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren