Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller will Volatilitätsprämien vereinnahmen!

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend Vereinnahmung der Volatilitätsrisikoprämie. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Domicil Real Estate Group ändert ihre Rechtsform

Die Domicil Real Estate Group firmiert nun als Aktiengesellschaft und will ihre Eigenkapitalbasis stärken. Das soll das weitere Wachstum unterstützen.

12.jpg
© Андрей Яланский / stock.adobe.com

Der Investment- und Immobiliendienstleister Domicil Real Estate AG hat den Formwechsel von einer GmbH zu einer Aktiengesellschaft vollzogen. Die vormals als Domicil Real Estate GmbH bekannte Domicil geht damit einen weiteren strategischen Schritt auf dem Weg hin zu einer möglichen Börsennotierung. Darüber berichtet die Gesellschaft in eigener Sache.

„Der Formwechsel ist ein Signal an unsere potenziellen Investoren, dass wir die Pläne eines möglichen Börsengangs zielgerichtet verfolgen. Nachdem wir zu Beginn dieses Jahres durch den Einsatz von Matthias Moser und Prof. Dr. Georg Erdmann bereits die personelle Grundlage für eine strategische Ausrichtung des Unternehmens geschaffen haben, sind nun auch die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt“, erklärt Khaled Kaissar, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Domicil Real Estate AG.

Ziel einer möglichen Börsennotierung der 2009 gegründeten Domicil ist eine Stärkung der Eigenkapitalbasis, um auch in der Zukunft erfolgreich weiter zu wachsen.

„Domicil verfolgt ein in dieser Form in Deutschland einmaliges Geschäftsmodell: Die Privatisierung von Wohnimmobilien im gesamten Bundesgebiet schafft zusammen mit den für institutionelle Kunden angebotenen Immobiliendienstleistungen ein flexibles Modell mit regelmäßigen Cashflows sowie einer guten Downside-Protection“, erklärt Matthias Moser, Aufsichtsratsvorsitzender von Domicil Real Estate. „Wir erwarten, dass die stabile wirtschaftliche Situation in Deutschland und die niedrige Eigentumsrate auch in Zukunft zu einer hohen Nachfrage von Privatisierungsangeboten und damit dem Kernangebot der Domicil führen wird.“ (aa)

---

Über die Domicil Real Estate Group:
Die Domicil Real Estate Group ist ein mittelständischer Investment- und Immobiliendienstleister mit Sitz in München. Kerngeschäft ist der An- und Verkauf von Wohnimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Im Fokus stehen der Erwerb von mittelgroßen bis großen Wohnungsbeständen und der zeitnahe Weiterverkauf an Mieter, Selbstnutzer und Kapitalanleger. Dies kann sowohl einzelne Wohnungen als auch ganze Objekte oder Portfolios umfassen.

Institutionellen Kunden stellt die Domicil darüber hinaus ihre Kompetenz über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg zur Verfügung – vom Ankauf über das Portfolio- und Asset-Management bis hin zum späteren Exit.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren