Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Fed Funds Futures nach der Zinswende

Das FOMC hat sich wieder einer aktiveren Steuerung des Leitzinskorridors zugewandt. Wir analysieren, wie gut sich Fed Funds Futures zur Vorhersage geldpolitischer Entscheidungen der Fed eignen. Erfahren Sie mehr.

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Very British: Die unikalen Kleidungsgepflogenheiten Londoner Banker

Wer davon ausgeht, dass es für Investmentbanker in London ein allgemein gültiger Dresscode vorherrscht, irrt gewaltig. Ein kurzer Guide für alle, die es trotz Brexit nach London zieht oder sich über den angelsächsischen Way of Life informieren möchten.

london5.jpg
Barclays: Klassisch, wie im Banking
Laut Insidern habe sich der "Dress Code" bei Barclays mit dem Kommen und Gehen der Vorstandschefs gewandelt. In der Ära Rich Ricci sei dieser noch recht auffällig ausgefallen. "Ricci trug rote Hosenträger. Er wollte wie ein stereotyper Banker aussehen", berichtet ein MD. Unter Antony Jenkins war es ein wenig konfus. "Jenkins war von der Idee besessen, dass es sich bei Barclays um ein Technologie-Unternehmen handle und er wollte, dass wir uns alle wie Tech-Profis kleiden", sagt der MD. "Für einen sehr kurzen Zeitraum kamen wir damit davon, keinen Anzug zu tragen, sondern Jeans und Casual."
Doch mit John McFarlane an der Bankspitze sind diese Zeiten passé. Schon unter Jes Staley wurde es wieder formeller. "Er ist ein Amerikaner alter Schule, er ist stylish. Nadelstreifen und Hosenträger gab es nicht mehr."
© pressmaster / stock.adobe.com

Wer bei einer Investmentbank in London arbeitet, sollte sich verkneifen, in Flipflops, Hosenträgern oder einem grünen Anzug – so gesehen in der Europäischen Zentralbank in Frankfurt – bei der Arbeit zu erscheinen, berichtet das Finanzjob-Portal "Efinancialcareers".

Doch gibt es zwischen den einzelnen Banken Unterschiede? Sollten Kandidaten bei Goldman Sachs, Deutscher Bank oder der Credit Suisse anders auftreten? "Efinancialcareers" hat Insider zu den Gepflogenheiten ihrer Häuser befragt – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren