Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Das sind die größten institutionellen Investoren Deutschlands

Eine Analyse der Gesellschaft für Analyse und Consulting (GAC) zeigt, welche heimische Kapitalsammelstellen zu den Big Playern gehören. Neben bekannten Namen gibt es auch einen neuen Milliarden-Euro-schweren Neuzugang zu begrüßen.

GAC-Ranking institutionelle Investoren und Kapitalsammelstellen 2018
Welche institutionellen Investoren wie viele Assets verwalten, eruierte die Gesellschaft für Analyse und Consulting durch laufende Bilanzanalysen sowie die Auswertungen andere Quellen. Die Highlights des jüngsten GAC-Rankings können Sie nachfolgenden Grafiken entnehmen.
© Wrangler / stock.adobe.com

Investoren, die es gemessen an ihren Kapitalanlagen auf die obersten Plätze des Rankings der Gesellschaft für Analyse und Consulting (GAC) geschafft haben, können mit Fug und Recht behaupten, zu den wichtigsten Kapitalsammelstellen Deutschlands zu gehören. Eine Top-Position zu erreichen ist alles andere als leicht zu erreichen, angesichts eines verwalteten Gesamtvolumens von mehr als drei Billionen Euro. Darüber hinaus gilt es, eine wichtige Volumina-Schwelle zu überwinden.

Ab einer Milliarde Euro erfolgt eine Berücksichtigung
GAC hat für die diesjährige Auswertung, die größtenteils auf den Bilanzdaten vom 31.12.2017 basieren, insgesamt 343 Kapitalsammelstellen identifiziert, die ein Anlagevolumen im Milliarden-Euro-Bereich verwalten, darunter 144 Versicherungsgesellschaften, 93 Corporates, Pensionskassen und -fonds, 63 Versorgungswerke und kirchliche / kommunale Versorgungskassen sowie 43 Kirchen, Stiftungen und SGB-Investoren.

Darüber hinaus betreiben über 100 Sparkassen und Genossenschaftsbanken ein entsprechendes Depot A-Wertpapiervolumen.

Über 200 weitere Investoren betreuen 500 Millionen bis zu einer Milliarde Euro.

Welche Adressen zu den „Platzhirschen“ gehören, können Sie obiger Bildergalerie entnehmen. (aa)


Veranstaltungshinweis: Alle diese namhaften Häuser respektive viele von deren Professionals kommen auf den 12. Institutional Money Kongress, der Ende Februar 2019 im Frankfurter Congress Center stattfindet. Wenn Sie auch bei diesem jährlichen Fixtermim vieler institutioneller Investoren dabei sein wollen, können Sie sich u.a. HIER über das umfangreiche und hochwertige Kongressprogramm informieren und sich auch gleich anmelden.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen