Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

CFA-Verband gibt fünf Tipps für eine erfolgreiche Investmentkarriere

Eine Umfrage des globalen Berufsverbandes für Investmentprofis zeigt: Die sogenannten Soft Skills gewinnen stark an Bedeutung und sind im heutigen Arbeitsmarkt besonders schwer zu finden.

5.jpg
5. Technologie gewinnbringend einsetzen
Investment-Fachleute der Zukunft werden sich zunehmend dadurch differenzieren können, dass sie Technologien geschickt einsetzen, um ihre Arbeitsqualität und Investmentperformance zu steigern. Im Gegensatz zu dem beliebten aber allzu simplen Bild von Maschinen, die Menschen ersetzen, wird die Zukunft des Investmentsektors in der gegenseitigen Ergänzung von AI + HI (Artificial Intelligence + Human Intelligence) liegen. Menschen kommt dabei die Aufgabe zu, die Technologie zu "trainieren", Kunden gut zu beraten, ihre Bedürfnisse und Anforderungen zu erkennen und innovative, individuell zugeschnittene Angebote zu entwickeln. Maschinen hingegen sind besonders gut geeignet, erfolgreiche Ansätze zu verstärken, große Datenmengen auf versteckte Muster hin zu analysieren und monotone, repetitive Aufgaben zu erledigen. Aber ethische Grundprinzipien, Transparenz, Kommunikation, Empathie, implizites Verstehen und Vertrauensbildung sind fundamental menschliche Elemente, die in der Vermögensverwaltung und Geldanlage auch auf längere Sicht nicht durch Maschinen geleistet werden können.

Die Investmentbranche befindet sich im Umbruch. Insbesondere der Vormarsch von Machine Learning und künstlicher Intelligenz (AI), der zunehmende Bedarf an Personalisierung im Investment sowie der schnell wachsende Trend zu mehr Nachhaltigkeit verändern die beruflichen Anforderungen in der Finanzbranche grundlegend.

Das CFA Institute, führender globaler Berufsverband für Investment Professionals, hat über 3.800 seiner Verbandsmitglieder und Nachwuchskräfte sowie über 130 Führungskräfte aus der internationalen Investmentbranche hinsichtlich Veränderungen von Berufsbildern, Kompetenzen und Organisationsstrukturen im Finanzsektor befragt. Daraus ergeben sich fünf konkrete Empfehlungen für eine erfolgreiche Karriere in der Investmentbranche – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren