Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Bankenverband Mitte gegründet

Durch die Verschmelzung der Bankenverbände in Rheinland-Pfalz und im Saarland auf den Bankenverband Hessen soll eine größere, schlagkräftige Interessensvertretung geschaffen werden.

Bettina Orlopp, Finanzvorständin der Commerzbank
Bettina Orlopp, Finanzvorständin der Commerzbank und Chefin des Bankenverbands Mitte.
© Commerzbank

Die Bankenverbände in Rheinland-Pfalz und im Saarland werden rückwirkend zum 1. Januar 2021 auf den Bankenverband Hessen verschmolzen, der künftig als Bankenverband Mitte auftritt. Darüber informiert Bloomberg.

Bettina Orlopp, Finanzchefin der Commerzbank und bisher Vorsitzende des Bankenverbandes Hessen, leitet auch den neuen Bankenverband Mitte, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Sie wird weiterhin von Matthias Bock, Goldman Sachs Bank Europe sowie Matthias Buck, Deutsche Bank, unterstützt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Mario Mattera, B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding.

Mit Sitz in Frankfurt vertritt der Bankenverband Mitte die Interessen von über 100 Mitgliedsinstituten mit knapp 40.000 Beschäftigten. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren