Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Algebris Investments eröffnet eigenes Büro für die DACH-Region

Der auf Finanzinstitute spezialisierte Asset Manager aus London expandiert nun über ein eigenes Büro in Zürich nach Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Davide Serra, CEO Algebris Investments
Davide Serra, CEO Algebris Investments
© Algebris

Algebris Investments eröffnet ein neues Büro in Zürich. Der globale Asset Manager mit Hauptsitz in London startet ab sofort aus seinen Räumlichkeiten am Weinplatz 3 die Betreuung des gesamten deutschsprachigen Raums. Johannes Wettstein, der 2021 als Head of DACH zu Algebris gestoßen ist, wird das Büro leiten. Karolyn Krekic wurde 2022 als Business Development Director für den Aufbau weiterer Kunden eingestellt. Darüber hinaus werden Pietro Lamaro als Business Development Associate und Matthäus Piatti in der Funktion des Business Development Analyst das Team verstärken. Algebris Investments hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, diesen strategisch wichtigen Schritt zu gehen, der nun gesetzt wurde. Darüber informiert Algebris Investments per Aussendung.

Im Fokus des Vertriebsteams in Zürich stehen Anlagestrategien im Bereich der Finanzinstitute, in denen Algebris laut eigenem Bekunden führend sei, darunter vor allem ihre Flaggschiff Financial Credit Strategien. Mit einer langjährigen Spezialisierung auf Anlagen in globale Finanzinstitute investiert Algebris in die gesamte Kapitalstruktur (Aktien und Anleihen) von Banken und Versicherungen. Das exzellente Netzwerk und die in der Branche anerkannte Expertise würden den erfolgreichen Zugang zur Managementebene europäischer und globaler Banken ermöglichen.

Davide Serra, CEO Algebris Investments, erklärt: „Die Expansion von Algebris in der DACH-Region ist für uns ein wichtiger strategischer Schritt. Wir werden unsere Kunden im deutschsprachigen Raum bestmöglich betreuen und ihnen bewährte Investmentlösungen anbieten. Wir halten nicht nur Marktdaten im Auge, sondern kennen die Unternehmen und Branchen im Detail. Unser Steckenpferd ist die hochkomplexe Regulatorik der EU, die das
Bankengeschäft in hohem Maße beeinflussen kann und so Opportunitäten schafft.“

Johannes Wettstein, CEO Zurich Office und Head of DACH, fügt hinzu: „Algebris hat dank seiner Expertise und Performance in den vergangenen Jahren ein beachtliches Wachstum verzeichnet. Ich bin überzeugt davon, dass die DACH-Region ein zentraler Wachstumsmotor für die Gruppe in der Zukunft sein wird. Wir kooperieren hier bereits mit führenden Universal- und Privatbanken, Asset Managern sowie institutionellen Kunden und werden diese Kundenbasis nun noch stärker ausbauen und intensiver betreuen können.”

Die Firma wurde 2006 von CEO Serra gegründet und unterhält Niederlassungen in London, Mailand, Rom, Zürich, Dublin, Boston, Luxemburg, Singapur und Tokio. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren