Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

AIFM-Konferenz zeigte alternative Perspektiven für 2019

Zahlreiche Teilnehmer kamen zur vergangenen Tagung der AIFM Federation Austria (AIFM, Alternative Investment Fonds Manager), um sich über interessante Investmentansätze im Bereich alternativer Investmentstrategien wie auch die jüngsten steuerlichen Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren.

AIFM-Generalsekretär Mag. Martin Greil (links) mit den Vortragenden der AIFM-Konferenz im November 2018.
AIFM-Generalsekretär Mag. Martin Greil (links) mit den Vortragenden der AIFM-Konferenz im November 2018. 

Was die Vortragenden zu Gehör brachten, erfahren Sie auf den nächsten vier Seiten unserer Bilderstrecke ->
 
© Alexander Müller

Die AIFM Federation Austria, die Interessenvertretung der Alternativen Investment Fonds Manager-Industrie in Österreich, lud vergangene Woche ins Wiener Hotel Ritz Carlton zur 12. Fachtagung für institutionelle Investoren. Die Halbtageskonferenz stand unter dem Motto „Alternative Perspektiven für das institutionelle Portfolio im Jahr 2019 mit einem Streifzug durch die steuerliche Weltpolitik“.

Die AIFM Federation Austria, seit 2014 Nachfolgeorganisation der Vereinigung Alternativer Investments (VAI), ist seit der Startveranstaltung im Jahr 2011 bemüht, mit führenden Investment-Experten zeitgemäße Diversifikationsmöglichkeiten für das institutionelle Portfolio und relevante Trends bei Alternativen Investments aufzuzeigen.

Bei der jüngsten Veranstaltung gab es Vorträge über Value als Renditefaktor im aktuellen Umfeld, Hedgefonds in volatilen Marktphasen und Dynamische Overlays. Zwei Steuerberater der Kanzlei TPA gewährten steuerliche Einblicke.

Die Zusammenfassungen dieser Vorträge können Sie obiger Bildergalerie entnehmen. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren