Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Zwei Volksbanken in NRW planen Zusammenschluss

Auch im neuen Jahr geht die Fusionswelle im Bankensektor weiter. Zwei Volksbanken aus Ostwestfalen-Lippe planen, demnächst zusammenzugehen.

fotolia_66701711_gui_yong_nian.jpg
© gui yong nian / stock.adobe.com

Auch in 2022 gehen die Fusionen im Bankensektor weiter. Zwei Volksbanken aus Ostwestfalen-Lippe planen zusammenzugehen. Die Volksbank Delbrück-Hövelhof eG und die Volksbank Rietberg eG wollen zukünftig gemeinsame Wege gehen. Der geplante Schulterschluss erfolgt auf Augenhöhe: Die Delbrücker weisen bei rund 190 Mitarbeitern eine Bilanzsumme von rund 860 Millionen Euro aus, während die Rietberger bei rund 126 Mitarbeitern auf knapp 900 Millionen Euro kommen. Die Fusion soll nicht übereilt angegangen werden, die entsprechenden Gremienbeschlüsse sind erst für das Frühjahr 2023 geplant. "Für die im Interesse der Mitglieder stehende Omnikanalstrategie, also dem Ausbau der digitalen Angebote bei gleichzeitiger Präsenz in der Fläche über ein modernes Filialnetz, ist eine größere Einheit erforderlich“, begründen die Vorstandssprecher Jörg Horstkötter und Wolfgang Hillemeier den geplanten Schritt.

Gegenwärtig verfügt die Volksbank Rietberg über sieben Filialen, während die Volksbank Delbrück-Hövelhof 10 Geschäftsstellen sowie zwei SB-Stellen besitzt. Über die Zukunft der Filialen ist noch nichts bekannt. (mh)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren