Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

Warum uns der Sektor „nicht-basiskonsumgüter“ in Europa gefällt

Ad

Der Indikator für das Verbrauchervertrauen in der Eurozone zeigt zunehmenden Optimismus. Gleichzeitig steigen auch die Reallöhne, und die Kreditaufnahme von Haushalten. Von diesem Trend dürfte der Sektor Nicht-Basiskonsumgüter kurzfristig profitieren.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

VBV - Vorsorgekasse Gesamtsieger beim ASRA Award

Der Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) – der Preis für die besten österreichischen Nachhaltigkeitsberichte, wurde bereits zum 18. Mal von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder gemeinsam mit dem Lebensministerium und respACT verliehen.

vbv-asra-verleihung-11-2017.jpg
v.l. v.l.n.r.: Univ. Doz. Mag. Dr. Christine Jasch, Mag. Peter Eitzenberger, Markus Sumpich, Dkfm. Dorotea Rebmann, Dr. Wolfram Tertschnig
© KWT/point of view

Die VBV – Vorsorgekasse überzeugte erneut mit ihrem innovativen Bericht, dieses Jahr sogar als Kategorie- und Gesamtsieger. Der Preis wurde am 13. November 2017 in der Industriellenvereinigung feierlich übergeben.

„Ein Nachhaltigkeitsbericht ist gleichzeitig Imageträger, Analyst und Geschichtenerzähler, der eine Reihe von unterschiedlichen Zielgruppen punktgenau ansprechen muss. Wir freuen uns über den Preis, der bestätigt, dass wir unsere Kerninhalte optimal aufbereitet und vermittelt haben“, so Heinz Behacker, Vorstandsvorsitzender der VBV - Vorsorgekasse AG. Die Vorreiterrolle in der Branche, die Glaubwürdigkeit sowie die jährliche Messung des CO2-Fußabdrucks sind nur ein kleiner Auszug der Argumente, warum sich die Jury für den Vorzeige-Finanzdienstleister entschieden hat.

Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung

Dieses stellen seit Beginn vor 15 Jahren die Handlungsmaxime der VBV – Vorsorgekasse dar. Als Pionier in nachhaltiger Veranlagung verpflichtet sich die VBV – Vorsorgekasse zu einer ausgewogenen Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Ziele. Sowohl die Veranlagungsgrundsätze als auch das gesamte Unternehmen ist darauf ausgerichtet.

Ziel des ASRA ist es, den Trend zu einer Nachhaltigkeitsberichterstattung in Österreich auf internationalem Niveau zu fördern und auf innovative Nachhaltigkeitsberichte aufmerksam zu machen. „Im Sinne der größtmöglichen Transparenz einer Vorsorgekasse veröffentlichen wir unsere Berichte nach den anspruchsvollen, internationalen Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI)“, so Peter Eitzenberger, Prokurist und CSR-Beauftragter der VBV – Vorsorgekasse, der den ASRA Award stellvertretend für das Team entgegennahm. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen