Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

News Vorschau
| Produkte
twitterlinkedInXING

Union Investment startet Themen-Aktienfonds

Union Investment bietet ab dem 1. Juli den Aktienfonds „UniThemen Aktien“ an. Mit dem Fonds können Anlegerinnen und Anleger weltweit in Themen, Trends und Unternehmen der Zukunft investieren und damit auf strukturelle Wachstumsfelder setzen.

ruhnow_ann-katrin_klein_quer.jpg
Ann-Katrin Ruhnow, Portfoliomanagerin des „UniThemen Aktien“
© Union Investment

Der „UniThemen Aktien“ investiert in die Themen von morgen. Der Anlageschwerpunkt liegt dabei auf Aktien von Unternehmen, die in zukunftsrelevanten Wachstumsbranchen eine wichtige Rolle spielen und innovative Lösungen entwickeln. Dazu gehören beispielsweise Firmen aus den Bereichen Infrastruktur, Mobilität, Gesundheitswesen, Konsum und Umweltschutz. „Der immense Investitionsbedarf in Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Klimawandel oder Trinkwasserversorgung bietet Anlegerinnen und Anlegern jetzt gute Chancen, am langfristigen Wachstum teilzuhaben“, sagt Ann-Katrin Ruhnow, Portfoliomanagerin des „UniThemen Aktien“.

Mehrstufiger Investmentprozess
Die Zukunftsthemen und dazu passende Aktien für das Portfolio werden im Rahmen eines mehrstufigen Investmentprozesses ausgewählt. Dabei wird als erstes ein Pool von Themen zusammengestellt. Im nächsten Schritt werden für jedes Thema die unter wirtschaftlichen Aspekten attraktivsten Unternehmen identifiziert. Danach bewertet das Fondsmanagement die Themen anhand von verschiedenen Kriterien, wie etwa Wachstumsaussichten, Kurs-Gewinn-Verhältnis, Qualität der Geschäftsmodelle oder Kapitalmarktrelevanz und wählt die fünf bis sechs zukunftsträchtigsten Kernthemen aus. „Die Favoriten von heute müssen nicht die Favoriten von morgen sein“, sagt Ruhnow. Daher werden die selektierten Themen und Aktien kontinuierlich überprüft und an aktuelle Entwicklungen und Einschätzungen angepasst.

Das Fondsvermögen kann sowohl in Industrie- als auch in Schwellenländern angelegt werden. Die internationale Ausrichtung des Fonds bietet neben der Chance auf Kurssteigerungen auch die Möglichkeit von Wechselkursgewinnen. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren