Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Haben Sie eine Idee für einen eigenen ETF?

Ad

Sie möchten einen eigenen ETF auflegen, aber Ihnen fehlt das nötige Setup? Das Asset Management der Commerzbank bietet externen Kunden über einen Private-Label-Service die Möglichkeit, in das stark wachsende ETF-Geschäft einzusteigen. Jetzt mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Theo Soeters wird Head of Fund Management bei Cording

soters_theo_klien_portrait.jpg

Theo Soeters

© Cording Real Estate

Die Cording Real Estate Group (Cording) hat Theo Soeters (48) zum Head of Fund Management ernannt. Ab dem 1. April 2018 wird er von Amsterdam, Niederlande, aus für das Fondsmanagement von Cording in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien verantwortlich zeichnen.

Von dieser neu geschaffenen Position aus wird er bestehende Fondsmanagementmandate optimieren und die Assets under Management durch die Einwerbung neuer Mandate weiter erhöhen. Zu seinen Aufgaben gehören das Portfoliomanagement, die Koordinierung von Investmentprozessen, das Research und das Debt Sourcing. Darüber hinaus wird er die Entwicklung neuer Anlageprodukte und -strategien unterstützen und sein Netzwerk zu institutionellen Investoren einbringen. Theo Soeters berichtet direkt an Rodney Bysh, CEO von Cording.

Soeters ist ausgewiesener Fachmann in den Bereichen Immobilieninvestment und -management. Von 2000 bis 2008 hat er in Paris ING REIM mit aufgebaut (später CBRE GI) und war für verschiedene lokale und paneuropäische Fonds verantwortlich. Danach gründete er sein eigenes Unternehmen für Restrukturierung und Refinanzierung in den Niederlanden. Er verfügt über ausgeprägte Erfahrungen in den Bereichen Fundraising und Fund Management sowie in der finanziellen Restrukturierung.

Rodney Bysh, CEO von Cording, kommentiert: „Mit der Schaffung dieser neuen Position unterstreicht Cording die Bedeutung des Fondsgeschäfts innerhalb der Unternehmensstrategie. Mit Theo Soeters haben wir einen ausgewiesen Experten gewonnen, der die gesamte Palette des Fondsgeschäfts kennt und beherrscht. Das stärkt unser Team und wird unsere Position in der europäischen Immobilieninvestment-Industrie weiter festigen.“

Theo Soeters ergänzt: „Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen bei Cording einzubringen und das Geschäft weiter auszubauen. Dies ist eine besonders interessante Gelegenheit, auch im Zusammenhang mit der jüngsten Partnerschaft mit der Edmond de Rothschild Gruppe. Es wird spannend sein, sich einem großartigen Team anzuschließen und am Aufbau einer europäischen Plattform im Interesse von Cordings Kunden mitzuarbeiten." (kb)

--------------

Über die Cording Real Estate Group: 

Die Cording Real Estate Group mit Hauptsitz in London ist ein Immobilienunternehmen, das voll integrierte Dienstleistungen in den Bereichen Investment Management, Asset Management und Property Management anbietet. Gegründet im Jahr 2008 verzeichnet Cording ein deutliches Wachstum in seinen Zielmärkten Deutschland, Großbritannien und in den Benelux-Staaten und hat aktuell Management-Mandate im Volumen von rund 2,3 Milliarden Euro. Cording beschäftigt 85 Mitarbeiter, die von fünf Büros in Deutschland, zweien in Großbritannien und einem in den Niederlanden aus tätig sind. Seit Februar 2018 ist Edmond de Rothschild (Suisse) S.A., Spezialist für Private Banking und Asset Management, Mehrheitsgesellschafter bei Cording. Edmond de Rothschilds europäisches Real Estate Franchise umfasst damit Cleaveland in Frankreich, OROX in der Schweiz und Cording im übrigen Europa.

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen