Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

The Singularity Group verpflichtet CIO und CCO

hung_gregory_tsg_2020.jpg

Gregory Hung

© The Singularity Group

The Singularity Group (TSG) hat zu Jahresbeginn sein Team erweitert. Gregory Hung wird sich als Chief Investment Officer (CIO) um die künftige Anlage- und Wachstumsstrategie kümmern. Katharina Böhringer verstärkt das Team als Chief Communications Officer (CCO) im Bereich Kommunikation und Marketing.

Gregory Hung kommt von Swisscanto Invest, wo er zuletzt als Senior Portfolio Manager und Deputy Head Alternative Investments im Bereich Liquid Alternatives für Hedgefonds- und Alternative Risk Premia (ARP)-Lösungen verantwortlich war. Davor war er bei UBS Global Asset Management als Hedge Fund Analyst und Portfolio Manager tätig. Hung hält einen Master in Banking and Finance von der Universität St. Gallen (HSG) mit Schwerpunkt auf Quantitative Finance, Corporate Finance und Ökonometrie. Zudem ist er CAIA-Charterholder.

Zu seinen Aufgabenbereichen zählen beim unabhängigen Schweizer Research-Spezialist und Anlageberater für weltweite angewandte Innovationen unter anderem die fortlaufende Optimierung der Methodik und Identifizierung jener Titel, die TSG in den Nasdaq Singularity Index aufnimmt, sowie die bedarfsgerechte, individuelle Beratung der Kunden. Außerdem wird er für diese neue Konzepte und Anlagestrategien rund um angewandte Innovation – vor allem außerhalb des Technologiesektors – erarbeiten.  

Katharina Böhringer war vor ihrem Eintritt bei The Singularity Group Head of Marketing beim Fintech-Startup Advanon und baute die Content Creation- und PR-Abteilung der Premium-Sportswear-Marke KJUS auf. Die Schwerpunkte der Kommunikationsexpertin liegen in digitalen Marketing- und Content-Strategien, Content Creation, Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus und Copywriting. Sie arbeitete seit 2002 unter anderem als Journalistin für verschiedene Medien wie die Frankfurter Rundschau und sueddeutsche.de, leitete internationale Kampagnen und betreute als PR-Beraterin internationale Kundenetats im Gesundheitsbereich.

“Die umfassende Finanz- und Wirtschaftsexpertise von Gregory Hung, insbesondere im institutionellen Asset Management, der Portfolio-Konstruktion und Aktienanalyse sowie die Marketing- und Kommunikationserfahrung von Katharina Böhringer ergänzen unser Team perfekt. Mit dieser Verstärkung stellen wir die Weichen, um unser Wachstum in den kommenden Monaten entscheidend voranzutreiben“, sagt Evelyne Pflugi, CEO und Mitgründerin von The Singularity Group. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren