Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Sparkasse Baden-Baden Gaggenau verstärkt Vorstand

markus-philipp.jpg

Markus Philipp

© via Xing

Mit Markus Philipp hat die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau ein neues stellvertretendes Vorstandsmitglied berufen. Philipp wird mit Wirkung zum 1. August 2021 bestellt und vertritt zukünftig den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Martin Semmet. Der 47-jährige Philipp ist ein Kind der Sparkassenorganisation. Er begann 1990 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Bezirkssparkasse in Kuppenheim, die später in der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau aufging. Nach dem Studium zum Diplom-Bankbetriebswirt übernahm er in Baden Baden die Abteilungen Vermögensmanagement und private Immobilienfinanzierung. Seit 2018 ist er Co-Leiter des Bereiches Privatkunden.

Die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau weist eine Bilanzsumme von rund  2,2 Milliarden Euro aus und beschäftigt rund 317 Mitarbeiter. Dem zukünftigen Vorstand gehören neben Semmet und Philipp noch der Vorsitzende Lothar Volle sowie Susanne Burg an. (mh)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren