Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

SNB erwartet für 2021 wieder einen fetten Jahresgewinn

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) wird für das Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen Berechnungen einen Gewinn in der Größenordnung von rund 26 Milliarden Schweizer Franken ausweisen. Bund und Kantone erhalten eine Ausschüttung von sechs Milliarden Schweizer Franken.

233053132
Die Schweizerische Nationalbank, von der nicht wenige sagen, dass sie eine hedgefondsähnliche Anlagepolitik verfolgt.
© Cedric Lüthi / stock.adobe.com

Der Gewinn auf den Fremdwährungspositionen betrug knapp 26 Miliarden Franken, aus dem Goldbestand resultierte ein Bewertungsverlust von 0,1 Miliarden. Der Erfolg auf den Frankenpositionen belief sich auf gut eine Milliarde Franken. Die Zuweisung an die Rückstellungen für Währungsreserven wird 8,7 Milliarden Franken betragen.

Maximalausschüttung an die Aktionäre
Nach Berücksichtigung der vorhandenen Ausschüttungsreserve von 90,9 Milliarden Franken resultiert ein Bilanzgewinn von gut 108 Milliarden Franken. Dies ermöglicht eine Dividendenzahlung von 15 Franken pro Aktie, was dem im Gesetz festgesetzten maximalen Betrag entspricht, sowie eine Gewinnausschüttung an Bund und Kantone von insgesamt 6 Mrd. Franken. Die Gewinnausschüttung von insgesamt sechs Milliarden Franken entspricht der maximalen Ausschüttung gemäß der Vereinbarung zwischen dem Eidgenössischen Finanzdepartement und der SNB vom 29. Januar 2021. Der auszuschüttende Betrag von insgesamt sechs Milliarden Franken geht zu einem Drittel an den Bund und zu zwei Dritteln an die Kantone. Nach diesen Auszahlungen wird die Ausschüttungsreserve gut 102 Milliarden  Franken betragen.

Der ausführliche Bericht zum Jahresabschluss mit den definitiven Zahlen wird am 7. März 2022, der Geschäftsbericht am 22. März 2022 publiziert werden. (kb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren