Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Senkrechtstarterin steigt zu Leiterin "Fund Buyer" auf

bettina-bosch_fiedlity.jpg

Bettina Bosch

© fidelity

Bettina Bosch leitet per sofort den Bereich “Fund Buyer” von Fidelity International in Deutschland. In dieser Einheit bündelt das Unternehmen die Betreuung von Großkunden wie Dachfonds, Vermögensverwalter und Family Offices.

Die 33-jährige berichtet wie bisher an Christian Machts, der vor mehr als zwölf Monaten zu Fidelity kam. Seitdem ordnete Machts das Wholesale-Team neu und fokussierte den Vertrieb auf drei Einheiten: "Fund Buyer" (Dachfonds, Vermögensverwalter, Family Offices), "Fund Seller" (Banken, Finanzvertriebe, freie Berater) und "Digital Sales" (Robo-Advisor, Online-Plattformen).

Bettina Bosch kam 2017 zum institutionellen Team von Fidelity. Im Januar 2020 wechselte sie ins Fund-Buyer-Team, bestehend aus Marco Näder, Eva Roure und Niclas Nink, das nun an sie berichtet. Vor ihrer Tätigkeit bei Fidelity war sie Vice President bei der Credit Suisse in Frankfurt am Main und arbeitete im Bereich Fixed Income Sales (Rates) für deutsche und österreichische institutionelle Anleger (Schwerpunkt Bank Treasuries & Asset Managers). (hw)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren