Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

NEU: Ein Kurzvideo erklärt wie Anleger in Gold, Kupfer, Öl & Co eins zu eins investieren.

Ad

Investments in Rohstoffe sind nicht immer einfach. Doch der Zugang zu einem reinen eins zu eins Investment ist über Exchange Traded Commodities (ETCs) möglich. In einem Kurzvideo erklärt BNP Paribas was hinter ETCs steckt und geht auf die Besonderheiten ein.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Schwingt die Deutsche Bank notgedrungen bald wieder die Axt?

Im Rahmen einer breiteren Restrukturierung ihrer Investmentbank erwägt die Deutsche Bank Einschnitte im Cash-Aktiengeschäft in den USA, wie Bloomberg von Informanten erfahren hat. Eine Entscheidung könnte bereits in dieser Woche fallen und Teil eines größeren Pakets von Änderungen sein.

axt.jpg
Es ist angerichtet: wieviele Köpfe im Cash-Aktiengeschäft rollen werden, wird die nahe Zukunft zeigen.
© dgfht / stock.adobe.com

Eine endgültige Entscheidung sei noch nicht getroffen worden, und der Aufsichtsrat werde die Angelegenheit am Mittwoch vor der geplanten Veröffentlichung der Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag diskutieren, hieß es.

Cash-Aktien ist traditionell ein Kerngeschäft von Investmentbanken
Aber Regulierung und Technologie haben es in den letzten Jahren weniger profitabel gemacht. Ein Rückzug aus diesem Geschäft in den USA, wo die Deutsche Bank mit der Konkurrenz der großen Wall-Street-Banken zu kämpfen hat, würde eine strategische Veränderung unter dem neuen Vorstandschef Christian Sewing bedeuten.

Derzeit auf Rang sieben bis neun im Cash-Aktiengeschäft
Nach Angaben von Coalition Development rangiert die Deutsche Bank zwischen dem siebten und dem neunten Rang unter den Investmentbanken bei den Erträgen aus dem Cash-Aktiengeschäft. Die weltweiten Erträge aus diesem Geschäft bei den zwölf größten Banken sanken 2017 auf insgesamt 9,2 Milliarden Dollar - die niedrigste Summe seit mindestens 2006, wie die Daten zeigen. "Sie sind auf der institutionellen Seite ziemlich wichtig", sagte Larry Tabb, Gründer der Marktforschungsfirma Tabb Gruppe. Ein intensiver Wettbewerb unter den Brokern bedeute jedoch, dass die Kunden der Bank viele andere Optionen haben.

Project Colombo
Sewing und Garth Ritchie, der Leiter der Investmentbank, der seine Karriere in Cash Equities aufgebaut hat, überprüfen gegenwärtig alle Bereiche des Geschäfts, insbesondere die US-Operationen, wie weiter zu erfahren war. Die Überprüfung, intern "Project Colombo" genannt, untersucht jede Einheit nach drei oder vier Kriterien: Wie profitabel ist sie, sind ihre Produkte für die Kunden wichtig, wie viel regulatorisches Kapital bindet sie und wieviel Investitionen sind erforderlich, um in der Zukunft wettbewerbsfähig zu sein.

Globaler Aktienbereich der Deutschen Bank war zuletzt besonders schwach
Der Ertrag ist seit zehn Quartalen gesunken, und die Bank hat kürzlich die ehemalige Goldman-Sachs-Führungskraft Peter Selman eingestellt, um das Wachstum zu beleben. Laut einem Bericht der Analysten von J.P. Morgan Chase um Kian Abouhossein kostete das US-Geschäft der Einheit im vergangenen Jahr fünf Dollar je vier Dollar Ertrag. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen