Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Schuldscheinmarkt globalisiert sich: erstmals asiatische Emittenten

Der traditionell auf Deutschland ausgerichtete Schuldscheinmarkt wird global angesichts steigender Emissionen in anderen europäischen Ländern und den ersten Transaktionen aus China und Indien.

schuldschein_m.drr__m.frommherz.jpg
© M.Dörr & M.Frommherz / Fotolia

Bisher gibt es in diesem Jahr mehr erstmalige Darlehensnehmer aus dem nicht-deutschsprachigen Raum als Debütanten aus den wichtigen DACH-Ländern des Marktes - Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das zeigt die folgende Grafik.

Internationaler Mix
Über die Hälfte der Emittenten 2019 bis dato sind nicht aus Mitteleuropa

Emittenten aus der DACH-Region geraten langsam ins Hintertreffen 
Nicht-DACH-Emittenten machten im vergangenen Jahr nur 27 Prozent der Debüts und im Jahr 2017 nur 20 Prozent aus. Ausländische Unternehmen greifen wegen der geringen Formalitäten und der Attraktivität eines Finanzierungsmarktes, der im Allgemeinen stabiler ist als der Bondmarkt, auf Schuldscheine zurück. Der Trend ist auch für die Investoren ein Segen, da die Gläubiger außerhalb der DACH-Region tendenziell höhere Spreads zahlen und damit eine Diversifikation in diesem Marktsegment erleichtert wird.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen