Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Fed Funds Futures nach der Zinswende

Das FOMC hat sich wieder einer aktiveren Steuerung des Leitzinskorridors zugewandt. Wir analysieren, wie gut sich Fed Funds Futures zur Vorhersage geldpolitischer Entscheidungen der Fed eignen. Erfahren Sie mehr.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Sauren stellt neuartiges ESG-Scoring vor

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt bei der Geldanlage kontinuierlich an Bedeutung. Mit dem Sauren ESG-Scoring stellt Sauren einen neuartigen Ansatz vor, die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten bei Investmentfonds zu beurteilen.

sauren.jpg
Eckhard Sauren
© Christoph Hemmerich / FONDS professionell

„Wir haben uns intensiv mit den unterschiedlichen Nachhaltigkeitsgedanken im Markt auseinandergesetzt und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir eine neue systematische Bewertung für nachhaltige Anlageentscheidungen benötigen“ kommentiert Eckhard Sauren die Einführung des Sauren ESG-Scoring und ergänzt: „Ob und in welchem Umfang ein Manager Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt, lässt sich hervorragend mit unserer personenbezogenen Investmentphilosophie analysieren.“

Personenbezogenen Investmentphilosophie als Basis
Beim Sauren ESG-Scoring werden die Entscheidungs- und Investmentprozesse der Fondsmanager in den Mittelpunkt der Analyse gestellt. Diese werden danach bewertet, welche Bedeutung Nachhaltigkeitsaspekte beim Management des jeweiligen Fondsportfolios einnehmen. So analysieren die Experten von Sauren, ob ein Fondsmanager mit Ausschlusslisten arbeitet oder alle Investments hinsichtlich ESG-Aspekten analysiert. Dabei wird auch bewertet, wie aktiv ein Fondsmanager seine Rolle als Investor wahrnimmt und ob er sogar versucht, Veränderungen anzustoßen. Gleichzeitig wird geprüft, ob das Portfolio zum Investmentprozess passt und ob es kontroverse oder kritische Positionen enthält.

Qualitative Analyse auch hier
Fondsmanager werden so dazu ermutigt, positive ökologische, soziale und ethische Rahmenbedingungen zu unterstützen oder auf eine Verbesserung hin zu wirken, ohne ihnen konkrete Instrumente oder Kriterien vorzuschreiben. Die qualitative Analyse der Nachhaltigkeitsprozesse fügt sich dabei nahtlos in die bewährte qualitative Fondsmanager-Analyse von Sauren ein.

Drei Focus-Dachfonds mit besonderem Nachhaltigkeitsfokus
Für Investoren, die bei ihren Geldanlagen Nachhaltigkeitsaspekte in besonderem Maße berücksichtigt wissen wollen, bietet Sauren drei Focus-Dachfonds an: den Sauren Global Defensiv Focus, den Sauren Global Balanced Focus und den Sauren Select Global Growth Focus. Mit dem offiziellen Inkrafttreten der neuen Verkaufsprospekte am 14. Oktober 2019 bildet das Sauren ESG-Scoring ein bedeutendes Kriterium bei der Auswahl der Zielfonds. Das Ergebnis ist ein Portfolio, das insgesamt eine stärkere Berücksichtigung von ESG-Aspekten in den Prozessen der Fondsmanager widerspiegelt. „Nachhaltigkeit wird zukünftig ein unerlässlicher Bestandteil jeder Beratung sein“ stellt Vertriebsvorstand Peter Buck die Bedeutung des Themas heraus und Eckhard Sauren ergänzt: „Wir sind überzeugt mit dem Sauren ESG-Scoring eine bedeutende Rolle im Markt einnehmen und positive Veränderungen anstoßen zu können.“ (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren