Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

Robeco prämiert nachhaltiges Wirtschaften duch Verleihung der SAM Awards 2012

Das Thema Nachhaltigkeit rückt weiter in den Vordergrund. Letzten Donnerstag hat Robeco zusammen mit ihrer auf nachhaltige Geldanlagen spezialisierten Züricher Tochtergesellschaft SAM im neunten Jahr die nachhaltigsten deutschen Unternehmen ausgezeichnet, die Institutional Money-Redaktion war mit Redakteurin Anke Dembowski vorort. 
 
„Wir sind stolz darauf, dass wir zusammen mit unserer Tochtergesellschaft SAM in diesem Jahr eine starke Gruppe deutscher Unternehmen für ihr Engagement hinsichtlich ökologischer und sozialer Aspekte sowie für ihre Prinzipien guter Unternehmensführung auszeichnen können“, erklärte Roderick Munsters (Bild links), Vorstandschef der Robeco Gruppe. 
 
21 Konzerne aus 58 verschiedenen Sektoren wie Bekleidung, Auto, Software oder Haushaltsprodukte wurden prämiert. Einen goldenen Award erhielten TUI, adidas, SAP, Allianz, Siemens, Henkel, Bayer und die drei Autobauer Daimler, Volkswagen und BMW. Über eine Silber-Medaille konnten sich BASF, Münchner Rück und Puma freuen, und mit einem Bronze-Pokal bedacht wurden Fraport, Deutsche Post, RWE, E.ON, Deutsche Telekom und Deutsche Lufthansa. Der SAM-CEO Michael Baldinger sieht einen Wandel in der Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Geschäftsstrategien von Unternehmen: „Unternehmen erkennen verstärkt, dass sie mit nachhaltigen Geschäftsstrategien einen Mehrwert für ihre Aktionäre und weitere Anspruchsgruppen schaffen. Wir stellen fest, dass Unternehmen immer bessere Nachhaltigkeitsleistungen erbringen.“ 
 
Viele Unternehmen beteiligen sich 
 
Tatsächlich ist die Resonanz, auf die ein solcher Preis stößt, beachtlich: Immerhin 800 Unternehmen machten sich die Mühe, den 120 Fragen umfassenden Fragebogen zu beantworten. "Wir schätzen, dass jedes Unternehmen rund 200 Stunden Arbeitsleistung in die Beantwortung gesteckt hat," erklärt Dr. Daniel Wild, Research-Leiter bei SAM. Ausdauer mussten auch die rund 200 Gäste mitbringen, denn die Award-Verleihung erstreckte sich über den Abend bis 23 Uhr, erst danach ließ es sich bei Drinks und Musik plaudern. Die Kulisse spektakulär im überdachten Innenhof des Berliner Museums für Telekommunikation. Eingedeckt war in Grün, was zum einen die Firmenfarbe von SAM ist, und zum anderen zum Thema passte. Auch das Kleid von n-tv-Moderatorin Corinna Wohlfeil, die den Abend moderierte, war grün und erfüllte einen Umwelt-Aspekt "ich habe es zum dritten Mal an." Der frühere Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer wies in seiner Dinner-Speach darauf hin, dass Nachhaltigkeit besonders dann intensiv verfolgt wird, wenn sie auch wirtschaftlich ist. "Man muss die Ökologie mit der Ökonomie verbinden," riet Töpfer. Unter diesen Umständen werden vermutlich auch Investoren nicht daran zweifeln, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen zu bevorzugen. 
 
Sustainability Yearbook 
 
Wer tiefer einsteigen möchte, kann sich das jährlich erstellte "Sustainability Yearbook" besorgen, das SAM zusammen mit der Unternehmensberatung KPMG veröffentlicht. Es enthält aussagekräftige Statistiken über nachhaltig wirtschaftende Unternehmen, auch in den Emerging Markets. Außerdem werden jeweils die Sector Leaders aus 58 Branchen vorgestellt. Die so erhobenen Daten sind die Basis für SAMs Nachhaltigkeits-Datenbank, die letztendlich auch der Erstellung der weltweit anerkannten Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI) dient, die SAM in Kooperation mit Dow Jones Indexes publiziert und lizenziert SAM. (ad)
twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren