Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Produkte
twitterlinkedInXING

PGIM lanciert Jennison NextGeneration Opportunities Fund

PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 1,5 Billionen US-Dollar, hat sein Angebot an aktienbasierten UCITS-Fonds mit der Auflegung des PGIM Jennison NextGeneration Opportunities Fund erweitert.

john_donnelly_jennison_associates_klein_quer.jpg
John Donnelly, Global Small- and Mid-Cap Equity Portfolio Manager bei Jennison Associates
© PGIM

Der von PGIMs aktivem Aktienmanager Jennison Associates verwaltete Fonds investiert in die nächste Generation wachstumsstarker kleiner und mittelgroßer Unternehmen. Das Investmentteam sucht nach Unternehmen mit einzigartigen Produkten und Dienstleistungen, um frühzeitig in diese zu investieren. Dabei werden säkulare Themen identifiziert, die die Art und Weise, wie die Welt funktioniert, verändern und somit das Wachstum in der Next Generation Economy vorantreiben. Das Team verfolgt einen globalen und regionenunabhängigen Ansatz und sucht nach Unternehmen, die ein schnelles Wachstum verzeichnen, aber vom breiten Markt noch nicht in vollem Umfang wahrgenommen werden.

Jennison Associates wendet Bottom-up-Ansatz an
Dieser zeilt darauf ab, in wachstumsstarke Unternehmen zu investieren, die von säkularen Themen profitieren und einen strukturellen Rückenwind aufweisen. Der PGIM Jennison NextGeneration Opportunities Fund hält Unternehmen aus einer Reihe von Branchen, die innovative Themen im Rahmen der Next Generation Economy vorantreiben, wie z. B. digitale Zahlungen, E-Commerce-Plattformen und Cloud Computing. Die Benchmark des Fonds ist der MSCI All Country World SMID Cap Index.

Konzentriertes Portfolio
Das Portfolio wird sich auf 30-40 Unternehmen konzentrieren, wobei die Überzeugung des Investmentteams und die Besonderheit der Geschäftsmodelle in diesem Anlageuniversum im Vordergrund stehen. Der Fonds wird von einem erfahrenen Team von Anlageexperten von Jennison verwaltet und von John Donnelly, Global Small- and Mid-Cap Equity Portfolio Manager, und Mark Baribeau, Head of Global Equity, geleitet.

Investment in einem frühen Stadium des Unternehmenslebenszyklus tätigen
Mit seinen umfangreichen Analyseressourcen und seiner profunden Expertise bei der Anlage in Wachstumsaktien ist Jennison bestrebt, in einem frühen Stadium des Unternehmenslebenszyklus zu investieren, um von einem langen Zeitraum mit steigenden Renditen zu profitieren. Der Fokus des Fonds auf kleine und mittelgroße Unternehmen ergänzt die bestehenden UCITS-Aktienfonds – PGIM Jennison Global Equity Opportunities und PGIM Jennison Emerging Markets Equity Funds, die beide in ihren jeweiligen Kategorien* über 1-, 3- und 5-Jahres-Zeiträume zu den zehn besten Aktienfonds zählen und ebenfalls von Mark Baribeaus Erfahrung als Growth Manager profitieren. Donnelly erläutert: „Bei Jennison suchen wir nach den wachstumsstarken Unternehmen von morgen. Da Wachstum zunehmend schwerer zu finden ist, zielt unser aktiver Ansatz darauf ab, zu einem frühen Zeitpunkt im Lebenszyklus eines Unternehmens zu investieren, um so eine lange Zeitspanne mit steigenden Renditen zu nutzen. Unsere Strategie ermöglicht es den Anlegern, Möglichkeiten wahrzunehmen, die von der breiteren Anlegergemeinschaft nicht genutzt oder erkannt werden, und gleichzeitig langfristige risikobereinigte Renditen zu erzielen.“

Under-Researched ist hier die Regel
Kimberly LaPointe, Head of PGIM Investments International, fügt hinzu: „Wir freuen uns, diesen Fonds unseren Anlegern in Europa anbieten zu können, da wir der Meinung sind, dass es sich um ein einzigartiges Angebot handelt, das die Expertise unseres auf Wachstum spezialisierten Managers nutzt und auf unserer bestehenden Palette von ausgezeichneten performenden Wachstumsaktienfonds aufbaut. Aktien von Unternehmen mit geringer und mittlerer Marktkapitalisierung werden tendenziell weniger gut analysiert als Aktien mit größerer Marktkapitalisierung. Die Spezialisierung von Jennison auf das Aufspüren von Wachstumsaktien ist für dieses Marktsegment hervorragend geeignet. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden Zugang zur nächsten Generation von Wachstumsunternehmen bieten können, die die Next Generation Economy vorantreiben.“

Fondsspezifika
Der PGIM Jennison NextGeneration Opportunities Fund wurde am 31. August 2021 mit einem verwalteten Vermögen von 25 Millionen US-Dollar aufgelegt. Er ist ein Teilfonds des in Irland ansässigen UCITS-Umbrella-Fonds PGIM Funds. Er wird zunächst in Österreich, Dänemark, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Singapur, Spanien, Schweden, der Schweiz und in Großbritannien für den Vertrieb registriert. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren