Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Othoz, Agathon Capital und Universal-Investment mit KI-basiertem Fonds

Der ART AI US Balanced verfolgt eine defensive Strategie, um positive Renditen bei im Vergleich zum Aktienmarkt reduziertem Risiko zu erzielen. Aktienselektion und Investitionsgradsteuerung der quantitativen Investmentstrategie basieren auf Forschungsergebnissen im Bereich des maschinellen Lernens.

3.jpg
© phonlamaiphoto / stock.adobe.com

Die quantitative Investmentboutique Othoz hat gemeinsam mit Agathon Capital und Universal-Investment einen defensiven Mischfonds lanciert, der auf Basis von künstlicher Intelligenz Investitionsentscheidungen trifft. Der Anfang Mai aufgelegte ART AI US Balanced (ISIN der institutionellen Tranche: DE000A2PB6S2 ) investiert in Unternehmen aus dem S&P 500 Universum sowie Renten. Ziel des Fonds ist es, eine positive Rendite bei im Vergleich zum Aktienmarkt reduzierten Risikokennzahlen zu erreichen.

Machine Learning als Basis
Dem ART AI US Balanced liegt eine aktive, quantitative Investmentstrategie zugrunde, die auf proprietären Forschungsergebnissen im Bereich des maschinellen Lernens basiert. Der Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen statistischen Methoden ist, dass Investitionsentscheidungen auf Basis weitaus umfassenderer Datenanalysen getroffen werden können, sodass der kontinuierliche Wandel des Kapitalmarktes aktiv einbezogen wird. Zudem können auch komplexe, nicht-lineare Wechselwirkungen erfasst und berücksichtigt werden.

Datengrundlage
Die Datenbasis der ML-gestützten, konditionierten Kapitalmarktmodelle besteht dabei aus wissenschaftlich anerkannten Fundamentaldaten und technischen Indikatoren auf Einzeltitelebene sowie weiteren makroökonomischen Variablen. Veränderungen in den Ausprägungen dieser Informationsträger werden kontinuierlich systematisch ausgewertet und die Portfolioallokation entsprechend angepasst.

Flexible Investitionsgradsteuerung
Mithilfe der Modelle werden risikoadjustierte Long-Portfolios generiert und der Investitionsgrad des Fonds flexibel zwischen null und 50 Prozent gesteuert. Im Fokus der Aktienselektion stehen Titel aus dem S&P 500 Index. Die entsprechend verbleibende Liquidität wird in kurzlaufende Staatsanleihen investiert. Durch diese Konzeption sollen auch in Niedrigzinsphasen stabile Renditen bei begrenztem Verlustrisiko erzielt werden. (kb)

--------------

Die Fondsdaten auf einen Blick

FondsbezeichnungART AI US Balanced
ISIN der institutionellen TrancheDE000A2PB6S2 
FondsberaterOthoz Capital GmbH, Berlin
KapitalverwaltungsgesellschaftUniversal-Investment-Gesellschaft mbH, Fft. a.M.
FondskategorieMischfonds ausgewogen, international
FondswährungEuro
ErtragsverwendungThesaurierend
Laufende Kosten1,50 Prozent
Mindesterstanlage50.000 Euro
Erfolgsabhängige VergütungBis zu 20 Prozent der vom Fonds in der Abrechnungsperiode erwirtschafteten Rendite über dem Referenzwert (EURIBOR 12M TR (EUR) + 3,5 Prozent)

 
Über Othoz Capital:
Othoz Capital ist eine quantitative Investmentboutique mit Spezialisierung auf die Analyse von Finanzmarktdaten durch künstliche Intelligenz. Das Unternehmen entwickelt aktive Investmentstrategien, die auf eigenen Forschungsergebnissen im Bereich maschinellen Lernens basieren. Wissenschaftlich anerkannte Finanzdaten werden kontinuierlich so detailliert analysiert, dass komplexe, nicht-lineare Zusammenhänge erfasst werden. Durch die entwickelten Modelle werden die im Zusammenspiel der Daten enthaltenen Informationen nicht durch von Menschen getroffene Markt-Hypothesen, lineare Modelleigenschaften oder statische Regeln begrenzt. Diese präzise Erfassung der komplexen und sich im Zeitverlauf kontinuierlich wandelnden Abhängigkeiten an den globalen Kapitalmärkten erlaubt die Generierung von Investmentportfolios mit überdurchschnittlichen Risiko-Renditeparametern.

Über Agathon Capital:

Agathon Capital, gegründet 2009, ist ein Finanzanlagenvermittler und Fondsinitiator für ausgewählte Investmentstrategien an institutionelle Investoren. Das Unternehmen sieht sich als Bindeglied zwischen erstklassigen Asset-Management Gesellschaften und einem soliden Netzwerk institutioneller und semi-institutioneller Investoren. Agathon steht für das Gute und Nützliche. Das Geschäftsmodell basiert darauf, sowohl für die Partner als auch für die Investoren einen zusätzlichen Nutzen zu generieren.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen