Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Neues Verwaltungsratsmitglied beim institutionellen Berater Prorsum

va_der_veer_jeroen_klein_portrait.jpg

Jeroen van der Veer

© Prorsum

Jeroen van der Veer, ehemaliger CEO von Royal Dutch Shell, tritt dem Verwaltungsrat der nachhaltigen Schweizer Anlageberatungsgesellschaft Prorsum am 1. Juni 2019 bei. Als einer der weltweit führenden CEOs im Energiesektor verfügt Jeroen van der Veer über einzigartige
Erfahrungen, um neue, innovative Technologien zu skalieren. Durch seine Arbeit am World Economic Forum, EIT und der Technischen Universität Delft, hat van der Veer die Implementierung von nachhaltigen Energiesystemen signifikant vorangetrieben. Zudem hat van der Veer als Aufsichtsratsvorsitzender von ING und Royal Philips die Berücksichtigung der Sustainable Development Goals (SDGs) in der regulären Geschäftstätigkeit vorangetrieben.

Jeroen van der Veer: “Institutionelle Investoren können und sollten eine Schlüsselrolle spielen, um die SDGs zu erreichen. Ich freue mich, im Verwaltungsrat von Prorsum zusammen mit Harry Hendriks und Lars Josefsson, mit dem ich bereits im New Energy Architecture Council vom World Economic Forum zusammengearbeitet habe, Prorsums Mission zu unterstützen, nachhaltige Investitionsmöglichkeiten für institutionelle Investoren zu schaffen.“

Otto von Troschke, CEO von Prorsum: “Herr van der Veer ist einer der führenden Experten im
Energiesektor und seine Erfahrungen werden signifikant dazu beitragen, Prorsums Vision zu
verwirklichen. Mit seiner Unterstützung werden wir Investitionen in den Bereichen Energie,
Mobilität und Wasser schneller skalieren können und somit einen höheren messbaren
Beitrag für die Erreichung der Sustainable Development Goals leisten können.” (kb)

-------------

Über Prorsum:
Prorsum ist ein Anlageberater für institutionelle Investoren mit Fokus auf nachhaltige
Investitionen in den Bereichen Energie, Mobilität und Wasser. Jede Investition wird
entsprechend ihres spezifischen Einfluss auf die Sustainable Development Goals der UN
bewertet. Das Unternehmen wurde 2018 von Otto von Troschke gegründet, der zuvor SUSI
Partners, einen Fondsmanager für nachhaltige Energieinfrastrukturprojekte, mitgegründet
hat. Der Verwaltungsrat von Prorsum besteht neben Otto von Troschke aus Lars Josefsson
und Harry Hendriks. Lars Josefsson ist der ehemalige CEO von Vattenfall und
Aufsichtsratsmitglied von Brookfield Renewable Partners sowie Mitglied des internationalen
Advisory Boards der Robert Bosch GmbH. Harry Hendriks ist Aufsichtsratsvorsitzender
der CZ Versicherung und ehemaliger Head of Global Business to Governments bei Royal
Philips sowie Vorsitzender des Stiftungsrats der Royal Philips Pensionskasse. Der ehemalige
CEO von Eneco, Jeroen de Haas, ist Venture Partner und Mitglied des Investment
Committee bei Prorsum.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen