Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Neuer Vorstand bei Pensionskassen aus Köln

sander_stefen_ex-caritas-pk-2016.jpg

Stephan Sander

© Caritas PK

Die Pensionskasse der Caritas und die Kölner Pensionskasse haben Robert Müller per 1. Mai 2019 zum neuen Vorstand berufen. Er löst damit Stephan Sander (Bild) ab, der dem jeweiligen Vorstand seit dem 20. Mai 2014 angehörte und der zum 30. April 2019 aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Die Caritas PK hat die Kölner PK 2002 gegründet und haben idente Führungsorgane.

Damit ist neben dem Vorstandsvorsitzenden Olaf Keese nun auch der zweite hauptamtliche Vorstand der Pensionskasse der Caritas und der Kölner PK neu besetzt.

Müller war bis Ende März Vorstand der Sparkassen Pensionskasse und Vorstand der Sparkassen Pensionsfonds sowie Geschäftsführer von S-Pensionsmanagement. In den vergangenen Wochen war Müller bereits als Generalbevollmächtigter für die Pensionskasse der Caritas und der Kölner PK tätig. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen