Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Nachfolger für Norwegens Staatsfondslenker Yngve Slyngstad gefunden

tangen_nicolai_nbim-veo.jpg

Nicolai Tangen

© NBIM

Yngve Slyngstad (Bild rechts) war seit 1. Januar 2008 Chief Executive Officer von Norges Bank Investment Management (NBIM) und hatte vor Monaten den Wunsch geäußert, sich von der Spitze des norwegischen Staatsfonds (Ölfonds) zurückziehen zu können. Damit wurde die Suche nach einem Nachfolger eingeleitet. Nun ist das Ergebnis bekanntgegeben worden.

Vom Hedgefondsmanager zum Staatsfondslenker
Nicolai Tangen ist der neue Leiter von NBIM. Der 54-jährige norwegische Milliardär sagt: "Für mich ist die Möglichkeit, den globalen Pensionsfonds der norwegischen Regierung zu verwalten, ein Traumjob." Tangen ist Gründer des in London ansässigen Hedgefonds Ako Capital und wird ab 1. September die Geschicke des Staatsfonds lenken. Ako Capital beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und verwaltet die Mittel von Universitäten, Stiftungen und Family Offices. Das Unternehmen verwaltet mehr als 16 Milliarden US-Dollar und setzt seit drei Jahrzehnten Long-Only- und Long-Short-Strategien um. 

Anknüpfungspunkt Security Lending
NBIM ist insofern mit der Hedgefondswelt verbunden, als der Staatsfonds seine Wertpapiere  im Rahmen der Wertpapierleihe an andere Marktteilnehmer wie eben auch Hedgefonds verleiht, die dadurch in der Lage sind, Shortpositionen umzusetzen. "Mit großer Demut und mit großem Stolz werde ich die beeindruckende Arbeit, die  Yngve Slyngstad und sein Team von Norges Bank Investment Management geleistet haben, fortsetzen und weiterentwickeln,  um eine hohe Rendite sicherzustellen und an der Spitze zu stehen für die weltweite Entwicklung verantwortungsbewussten Investierens", sagte Tangen in einer Erklärung. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren