Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Matthews Asia legt ersten UCITS-Fonds nach Artikel 9 der SFDR auf

Investoren steht mit dem Matthews Asia Sustainable Future Fund der erste Artikel 9-Fonds gemäß EU-Transparenzverordnung (SFDR) aus dem Hause Matthews Asia zur Verfügung.

Jonathan Schuman, Matthews Asia
Jonathan Schuman, Matthews Asia
© Matthews Asia

Matthews Asia hat den Matthews Asia Sustainable Future Fund aufgelegt, seinen ersten Artikel 9-Fonds gemäß EU-Transparenzverordnung. Der Matthews Asia Sustainable Future Fund strebt als UCITS-Fonds langfristigen Kapitalzuwachs an. Er investiert dafür in Wachstumsunternehmen, die einen Beitrag zu nachhaltiger Zukunft leisten, sich den
globalen ökologischen sowie sozialen Herausforderungen stellen und dabei den Grundsätzen
einer guten Unternehmensführung folgen.

Der neue Fonds (Klasse I ACC USD, ISIN: LU2459556697) verfolgt einen ähnlichen, aktiven
Investmentansatz wie der „Matthews Asia ESG Fund“, der seit 2015 für Anleger in den USA
verfügbar ist. Beide Fonds werden von Vivek Tanneeru, Lead Manager, mit Unterstützung von
Kathlyn Collins, Analystin und Nachhaltigkeits-Chefin bei Matthews Asia, verwaltet. Darüber informiert die Gesellschaft per Aussendung.

Die Unternehmen werden anhand eines nachhaltigen Investitionsrahmens bewertet. Der
Schwerpunkt liegt auf ihrem aktuellen und auch potenziellen Beitrag zu positiven sozialen und
ökologischen Ergebnissen. Diese beinhalten:

  • Eindämmung von und Anpassung an den Klimawandel
  • saubere Umwelt
  • nachhaltige Produktion und Verbrauch
  • Gesundheit und Wohlergehen
  • Humankapitalentwicklung sowie die Ermöglichung einer nachhaltigen und sozialausgewogenen Entwicklung.

Asien ist wichtiger Portfoliobaustein
Für Anleger, die ein nachhaltiges Portfolio aufbauen, sei es entscheidend, eine spezielle
Allokation in Asien vorzusehen, glaubt Matthews Asia. Die Region sei das Epizentrum vieler
globaler Nachhaltigkeitsherausforderungen und -lösungen wie Klimawandel,
Armutsbekämpfung, Zugang zu erschwinglicher Gesundheitsversorgung und Wohnraum sowie
finanzielle Integration.

Als solches verfügt Asien jetzt über ein tiefes Universum von nationalen und globalen
Marktführern, die sich mit den wichtigsten Herausforderungen der Nachhaltigkeit befassen.
Nach Ansicht von Matthews Asia habe eine Investition in Asien unter dem Aspekt der
Nachhaltigkeit das Potenzial, nicht nur attraktive langfristige Renditen zu erzielen, sondern auch positive soziale und ökologische Ergebnisse in großem Maßstab zu erzielen.

„Wir haben in den vergangenen Jahren eine strukturelle Verschiebung der Anlegerprioritäten beobachtet, bei der Nachhaltigkeit und ergebnisorientierte Ziele zu einer wichtigen Voraussetzung für Anlageentscheidungen geworden sind. Wir freuen uns daher, den Matthews Asia Sustainable Future Fund für unsere globalen Kunden aufzulegen, unsere erste Artikel 9-Strategie, die nach einem ähnlichen Ansatz wie unsere bestehende Asia ESG-Strategie in den Vereinigten Staaten verwaltet wird", sagt Jonathan Schuman, Global Head of Distribution, um anzufügen: „Zusammen mit der Umkategorisierung mehrerer unserer bestehenden UCITS-Fonds in Artikel 8 unterstreicht diese Fondsauflegung unser Engagement, unseren Kunden nachhaltige Anlagelösungen anzubieten und unsere Geschichte als verantwortungsvoller Verwalter von Anlegerkapital fortzusetzen. Wir freuen uns, dass wir diese Strategien einer breiteren, nachhaltigkeitsbewussten Anlegergemeinschaft zugänglich machen können." (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren