Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Steigendes Interesse am Biotechsektor

Ad

Der Biotechsektor verzeichnet im 3. Quartal Kapitalzuflüsse. Im Rahmen des aktiven Anlagestils setzt BB Biotech neue Schwerpunkte im Portfolio und investiert vermehrt in neue Technologien mit Wachstumspotenzial.

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Künstliche Intelligenz verschafft Managern mehr Zeit fürs Wesentliche

Société Générale Securities Services und und das Fintech Addventa setzen gemeinsam auf künstliche Intelligenz. Aus diesem Grund wurde ein Partnerschaftsabkommen signiert. Unterm Strich sollen damit Asset Manager wieder mehr Zeit für ihre Portfolios haben.

9.jpg
© Coloures-Pic / stock.adobe.com

Der Wertpapierdienstleister der Société Générale und das Fintech Addventa haben einen Vertrag betreffend die Einführung eines Redaktionssystems zur automatisierten Kommentierung von Finanzanlageportfolios auf Basis von künstlicher Intelligenz unterschrieben.

Institutionelle Investoren, Asset Manager und Kunden der SGSS erhalten zukünftig einen automatisierten Echtzeit-Redaktionsservice für Kommentare zur Performance ihrer Finanzanlageportfolios. Die Zusammenfassungen für Entscheidungsträger werden je nach Kundenvorgabe über einen bestimmten Zeitraum, in verschiedenen Sprachen und in einem klaren und konsistenten Stil erstellt.

Grundlage dafür bieten die Daten von Analytics & Reporting by SGSS, dem Performance- und Risikoanalyse-Reporting-Tool der SGSS, sowie von Addventa entwickelte Lösungen auf Basis künstlicher Intelligenz.

Fondsmanager haben wieder mehr Zeit für ihre Kernaufgaben
Der Service erfülle laut SGSS die spezifischen Bedürfnisse von Asset Managern und institutionellen Anlegern, die regelmäßig Berichte zur Wertentwicklung ihrer Portfolios liefern müssen, und verschafft Portfoliomanagern mehr Zeit für Aufgaben mit höherer Wertschöpfung.

„Diese Partnerschaft wird es dank der optimalen Ergänzung von Addventa und SGSS ermöglichen, den Kunden der SGSS einen kompletten Service anzubieten, von der Bereitstellung von Performance-Messdaten bis hin zur redaktionellen Erstellung von Kommentaren“, erklärt Serge Baudin, CEO von Addventa.

„Durch die Kombination von Addventas künstlicher Intelligenz mit dem Marktwissen der SGSS profitieren unsere Kunden von einem innovativen Service, der über SG Markets zugänglich ist. Diese Partnerschaft ist ein weiteres Beispiel für unseren Open-Innovation-Ansatz und für die Zusammenarbeit mit dem von der Société Générale aufgebauten Fintech-Ökosystem", ergänzt Damien Jamet, Head of Transformation and Innovation bei SGSS. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen