Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Produkte
twitterlinkedInXING

​​​Jupiter geht mit Global Ecology Bond-Fonds an den Start

Der britische Vermögensverwalter hat den SICAV Jupiter Global Ecology Bond Fund aufgelegt, der in nachhaltige Anleihen investiert.

Rhys Petheram, Head of Environmental Solutions bei Jupiter
Rhys Petheram, Head of Environmental Solutions bei Jupiter
© Jupiter

Profianlegern steht ein weitere Nachhaltigkeitsfonds im Rentenuniversum zur Verfügung. Denn Jupiter hat den Jupiter Global Ecology Bond Fund (SICAV) aufgelegt, der auf der langjährigen Erfahrung des Unternehmens im Bereich ökologischer Anlagen aufbaut. Das Portfolio besteht aus globalen Unternehmensanleihen, die von Unternehmen emittiert werden, die sich auf die Erreichung von Umwelt- und Nachhaltigkeitszielen konzentrieren. Der Fonds wird gemäß Artikel 9 der EU-Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzinstrumente (SFDR) eingestuft. Über diese Fondneuheit informiert Jupiter per Aussendung.

Über die Anlagestrategie
Der Fonds wird von Rhys Petheram, Head of Environmental Solutions bei Jupiter, verwaltet und zielt auf solide, langfristige Investitionsmöglichkeiten in Unternehmen ab, deren Kerngeschäft zur Bewältigung globaler ökologischer Nachhaltigkeitsherausforderungen beiträgt, mit besonderem Schwerpunkt auf der Eindämmung des Klimawandels und der Wiederherstellung von Umweltkapital und Biodiversität.

Der Fonds wird flexibel in Anleihen mit und ohne Nachhaltigkeitslabel - einschließlich grüner, nachhaltiger, sozialer oder nachhaltigkeitsbezogener/nachhaltigkeitsbewusster Anleihen - sowie in konventionelle Anleihen investieren können, die alle anhand strenger Nachhaltigkeitskriterien und eines strengen, branchenführenden Überprüfungsprozesses bewertet werden. Es wird erwartet, dass der Fonds unter normalen Marktbedingungen etwa 60 bis 90 Positionen umfassen wird. Obwohl der Fonds die Flexibilität hat, in das gesamte Ratingspektrum zu investieren, wird sein durchschnittliches Gesamtrating voraussichtlich bei Investment Grade liegen.

Über den Fondsmanager
Petheram ist laut Jupiter ein anerkannter Vordenker im Bereich der festverzinslichen ökologischen Anlagen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in festverzinslichen und Multi-Asset-Portfolios. Indem er sich in Zusammenarbeit mit Branchenverbänden und Emittenten für einen ambitionierteren und effektiveren Markt einsetzte, war er einer der Hauptakteure bei der Entwicklung des Marktes für grüne Anleihen. Als Spezialist auf diesem Gebiet hat Petheram als Teil des Autorenteams für das Kapitel über kotierte Anlageinstrumente einen wichtigen Beitrag zum neuen Certificate in Climate & Investing der CFA Society UK geleistet.

Gemeinsam mit dem Aktienfondsmanager Jon Wallace verwaltet Petheram seit der Auflegung im Jahr 2016 das Segment der Unternehmensanleihen des gemischten Fonds Jupiter Global Ecology Diversified Fund. Bei der Verwaltung des Jupiter Global Ecology Bond Fund wird Petheram neben dem 26-köpfigen Fixed-Income-Team von Jupiter von seinem Team aus thematischen Umweltinvestment-Experten unterstützt.

Warren Tonkinson, Deputy Global Head of Distribution, sagt: "In dieser Branche sind Erfahrung und Track-record sehr wichtig. Jupiter war eines der ersten Unternehmen, das vor fast 35 Jahren einen ökologischen Fonds anbot, und das erste, das 2016 einen grünen thematischen Multi-Asset-Fonds auflegte. Als 2012 die ersten Green-Bond-Unternehmensanleihen aufkamen, war Rhys einer der ersten Investoren am Tisch. In den Jahren danach hat er das Green-Bond-Universum, wie wir es heute kennen, maßgeblich mitgestaltet. Rhys und sein Team haben einen thematischen Investmentansatz, der unter den Anleihefonds wirklich einzigartig ist. Wir freuen uns, diesen Fonds auflegen zu können, um unseren Kunden einen besseren Zugang zu seiner unvergleichlichen Investmentexpertise in diesem Bereich zu bieten." (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren