Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

iSTOXX Global Economic Growth Select 50 Index an Citi lizenziert

STOXX Ltd., verantwortlich für das Indexgeschäft der Gruppe Deutsche Börse und globaler Anbieter innovativer handelbarer Indexkonzepte, bietet ab sofort den iSTOXX Global Economic Growth Select 50 Index an.

andreetto_matteo_stoxx_klein_quer.jpg
Stoxx-CEO Matteo Andreetto
© Stoxx Ltd.

Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass Citi eine Lizenz für diesen Index als Basiswert für strukturierte Produkte erworben hat. Der Index ergänzt den iSTOXX Europe Economic Growth Select 50, der seit Anfang des Jahres berechnet wird. 

„Wir freuen uns, unsere langjährige Zusammenarbeit mit Citi auszubauen. Nach dem erfolgreichen Start des iSTOXX Europe Economic Growth Select 50 Index erweitern wir jetzt die Indexfamilie um eine globale Version. Der iSTOXX Global Economic Growth Select 50 Index umfasst Aktien, die sich durch Liquidität, eine hohe Dividendenrenditen sowie geringe Volatilität auszeichnen. Der Schwerpunkt der Aktienauswahl liegt dabei auf Unternehmen, die wesentliche Umsätze in Ländern mit positiven Konjunkturprognosen erzielen“, sagte Matteo Andreetto, CEO von STOXX Limited. 

Nachfrage nach Themen-Indizes nimmt zu

„Wir beobachten eine steigende Nachfrage nach thematischen Indizes als hochwertige Lösung für unsere Kunden, da diese Indizes einen systematischen Zugang zu innovativen Konzepten zu günstigen Konditionen bieten. Die Orientierung an den Herkunftsländern der Unternehmensumsätze und den Prognosen des IWF zum BIP-Wachstum für diese Länder kam bei unseren Kunden gut an und hat dem europäischen Index seinen Erfolg beschert. Aufgrund der Nachfrage bei den Anlegern haben wir dieses Vorgehen auf Unternehmen weltweit ausgedehnt und gemeinsam mit STOXX den iSTOXX Global Economic Growth Select 50 Index ins Leben gerufen“, so Quentin Andre, Global Head of Equity Solutions Sales and Structuring bei Citi.

Indexparameter

Die Auswahl der Indexbestandteile des iSTOXX Global Economic Growth Select 50 Index schließt Unternehmen aus, die gegen die Prinzipien des UN Global Compact verstoßen und deren tägliches Handelsvolumen im Dreimonatsdurchschnitt geringer als 3 Millionen US-Dollar ist. Aktien mit hoher Volatilität sind ebenfalls ausgeschlossen. Die Bestandteile werden gemäß einem bereinigten BIP-Score gewichtet und Unternehmen, die besonders hohe Umsätze in den Ländern mit dem höchsten erwarteten BIP-Wachstum (laut IWF) verzeichnen, werden am stärksten gewichtet. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen