Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Invesco Deutschland baut seinen Vertrieb um zwei Professionals aus

atobrhan_alexander_invesco_2019_erhalten.jpg

Alexander Atobrhan

© Invesco

Invesco Deutschland verstärkt sowohl den Retail-, als auch den Institutional Sales-Bereich. Beide neuen Vertriebsprofis sind aus dem Frankfurter Invesco-Büro heraus tätig. Im Team unter der Leitung von Thomas Kraus, Head of Institutional Business DACH & CEE, ist Alexander Atobrhan als Institutional Sales Manager für den Auf- und Ausbau des deutschen Unternehmenskundengeschäfts mit Schwerpunkt Altersversorgung und Liquidität verantwortlich.

Atobrhan kommt von Metzler Asset Management, wo er zuletzt im institutionellen Vertrieb für Unternehmenskunden tätig war. Zuvor war er unter anderem bei Universal Investment und der Baader Bank tätig. Berufsbegleitend erwarb er den Abschluss in Banking & Finance von der FOM Hochschule, Frankfurt, und hat das Wertpapieranalysten-Programm an der Frankfurt School of Finance & Management absolviert.

Erfahrener Professional
Guido Hansmeyer (Bild rechts) verstärkt das Retail & Wholesale Sales Team seit 1. April 2019, berichtet an Sascha Specketer, Country Head Retail & Wholesale Germany, Austria & CEE bei Invesco und betreut Asset Manager, Versicherer im Dachfondsmanagement sowie Multi-Family Offices. Der neue Mann war zuvor Head of Wholesale Business bei F&C Asset Management, wo er die strategische Neuausrichtung des Deutschlandgeschäfts verantwortete. Der Bankkaufmann ist seit 2002 in der Investmentindustrie tätig, u.a. bei WestLB Mellon Asset Management und BHW Invest, und kennt Invesco bereits aus zwei früheren Sales-Positionen. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren