Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Risikomanagement - jetzt offensiv Marktchancen nutzen

Flexibel Chancen nutzen und profitieren – in Zeiten eines Niedrigzinsniveaus auf Dauer ist das wichtig wie nie zuvor. Deshalb gehen unsere Experten bewusst kontrollierte Risiken ein, um Ihre Anlage zu optimieren.

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Institutioneller sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool von "Institutional Money" eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien mit einem Volumen zwischen 50 und 100 Millionen Euro.

adobestock_175991185_prazis_images.jpg
© Prazis Images / stock.adobe.com

Über das Mandate-Tool, der innovativen Ausschreibungsplattform von „Institutional Money“, wird bis 13. August 2019 ein Asset Manager für eine Best-of-Two-Strategie für die Segmente Aktien und Anleihen gesucht. Der Ausschreiber aus der Kategorie „Versicherung/Vorsorge/Kirche“ stellt sich dabei ein Spezialfondsmandat innerhalb einer Master-KVG-Dachfondskonstruktion vor. Mögliche Ausgestaltungen sind aber auch ein direktes Management-Mandat oder auch, unter Anbindung eines Asset Managers, ein Advisory Mandat.

Jedenfalls erforderlich sind die Berücksichtigung von ESG-/Nachhaltigkeitskriterien bei der Strategie-Umsetzung, ein Mindestrating der Renten von „A“ bzw. „A2“ sowie ein Verbot von Wertpapierleihe. Darüber hinaus bleiben alle Asset Manager unberücksichtigt, die keinen eigenen Nachhaltigkeitsansatz bei der Geldanlage und keine ausgewiesene Expertise sowie keinen aussagekräftigen Track Record im Bereich Best-of-Two-Strategien vorweisen können. Der Ausschreiber legt des Weiteren großen Wert auf eine deutschsprachige Kundenbetreuung.

„Der Ausschreiber akzeptiert auch Weiterentwicklungen bzw. Adaptionen basierend auf dem Best-of-Two-Grundsatz“, erklärt die für das Mandate-Tool verantwortliche Managerin, Ingrid Punz (Bild links). „Wichtig ist die Übermittlung von Performance-Kennzahlen sowohl von Portfolio als auch Benchmark über verschiedenste Zeiträume sowie weitere Kennzahlen, wie Volatilität oder Sharpe Ratio.“

Was sich der Ausschreiber betreffend Währungsabsicherung, aktive Rendite oder Sicherungsstrategien genau vorstellt, erfahren registrierte User des Mandate-Tools HIER.

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen