Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

Inflation: Das sind die Unterschiede zu den 1960er und 1970er Jahren

Wie sich die heutige Inflationsentwicklung von jener der späten 1960er und 1970er Jahre unterscheidet, erläutert ein Experte von Western Asset Management.

Fragezeichen
Was die aktuelle Inflation mit der Inflation aus den 1960/70er-Jahren verbindet, aber auch unterscheidet, finden Sie in nachfolgender Bildergalerie.
© Cagkan / stock.adobe.com

Die heutige Inflation in den USA ist die schlimmste seit den späten 1960er und 1970er Jahren, aber die gegenwärtige Erfahrung unterscheidet sich in wichtigen Aspekten von der früheren Periode, schreibt Michael Bazdarich, Produktspezialist und Ökonom bei Western Asset Management, Teil von Franklin Templeton, in einer aktuellen Analyse.

Zum Beispiel: Anders als vor 55 Jahren habe sich die derzeitige Inflation ohne einen echten Wachstumsboom in den USA entwickelt. Auch die Reallöhne und Realeinkommen sind rückläufig, was in den 1960er Jahren, als die Inflation einsetzte, nicht der Fall war.

Die wichtigsten Erkenntnisse von Bazdarichs Analyse können Sie der Bildergalerie oben entnehmen. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren