Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Garbe Institutional Capital holt Thomas Kallenbrunnen

kallenbrunnen_thomas_garbe_2021.jpg

Thomas Kallenbrunnen

© Garbe

Dr. Thomas Kallenbrunnen (42) verstärkt per 1. September 2021 Garbe Institutional Capital. Er wurde zum Geschäftsführer bestellt und leitet die Bereiche Strategie, Investment und das institutionelle Kundengeschäft. Co-Geschäftsführer Michiel Dubois zeichnet für das operative Geschäft verantwortlich. Das Management-Team von Garbe Institutional Capital besteht aus Kallenbrunnen, Dubois, Markus Kessler und Andreas Höfner, der im August 2021 als Leiter Strategie zum Unternehmen gestoßen ist. Kallenbrunnen und Höfner arbeiten in dem neu eröffneten Frankfurter Büro der Garbe Institutional Capital. Das Management-Team soll die Garbe Institutional Capital, den aktiven Investment- und Asset-Manager von Garbe für die Segmente Wohnen, Büro, Einzelhandel und Spezialimmobilien, in den kommenden Jahren zu einer paneuropäischen Plattform ausbauen. Darüber informiert Garbe per Aussendung.

Über die bisherige Karriere Kallenbrunnens
Kallenbrunnen wechselt von PGIM Real Estate zu GARBE Institutional Capital. Dort verantwortete er als Vorstand und Managing Director die europäische Core-Investmentstrategie. Zuvor stand er als Generalbevollmächtigter im Dienst der Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft, wo der den Bereich Immobilien & Alternative Investments mit aufbaute und leitete. Weitere berufliche Stationen führten Kallenbrunnen unter anderem zu PricewaterhouseCoopers. Dort betreute er für Finanzdienstleister internationale Projekte im Bereich Immobilien und Infrastruktur. Insgesamt verfügt der promovierte Volkswirt über nahezu 20 Jahre Erfahrung im Bereich Immobilien.

Christopher Garbe, geschäftsführender Gesellschafter von Garbe, sagt: „Thomas Kallenbrunnen verfügt nachweislich über einen Track Record in der Strukturierung und im Management von institutionellen Fondsprodukten sowie Investment-Plattformen. Er hat erfolgreich bewiesen, dass er an der Schnittstelle zwischen langfristig orientiertem institutionellem Kapital und gelebtem Immobilien-Unternehmertum Mehrwert für Investoren schaffen kann. Seine Expertise wird er bei der Weiterentwicklung der GARBE Institutional Capital einbringen.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren